Förderung für Ofensanierung

Von: Huber GmbH (Die-Wärme)  06.06.2012
Keywords: Erneuerbare Energien, Regenerative Energien, Regenerative Energie

Liebe Kachelofenfreunde, Holzbrandöfen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, für jeden Einrichtungsstil das Richtige. Der Brennstoff Holz hat den unschätzbaren Vorteil, dass er erneuerbar, lokal verfügbar und Co² neutral ist. Kachelöfen sind gut für Ihren Geldbeutel und Ihr Gewissen. Ihr Ofen ist ein lieb gewordenes Familienmitglied – und schon in die Jahre gekommen? Ist noch alles Dicht? Die Schamotte in Ordnung? Verbraucht Ihr Ofen zu viel Holz? Wünschen Sie sich eine Feuersicht? Entspricht Ihr Kachelofen den neuen Bundes- Immissionsschutz-Verordnungen? Würden Sie gerne Ihre Heizung entlasten und somit Geld sparen? Das energieeffiziente Renovieren Ihrer Immobilie wird staatlich gefördert. Leider wird die ökologischste und gemütlichste Wärme nicht staatlich gefördert Darum fördern wir Ihre Kachelofenrenovierung mit bis zu 500.-€ Ein moderner Kachelofen schon die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Sie sparen bares Geld, durch geringen Holzverbrauch, beste Verbrennungstechnik und maximale Speichermöglichkeiten. Die Einhaltung der Feinstaubverordnung macht Ihren Ofen umweltfreundlich. Selbst als Ganzhausheizung mit Sonne und Holz kann ein Kachelofen konzipiert werden. Vor Ort zeigen wir Ihnen Ihre Möglichkeiten, vereinbaren Sie einen Termin. Gültig bis 01.06.- 30.09.2012 Herzlichst Ihr Robert Huber

Keywords: Benedikt Feuerteufel, Brunner,Sommerhuber,Spartherm,Speckstein,Hafner,Ofen, Die Wärme, Erneuerbare Energien, Huber GmbH, Huber Kachelofenbau, Huber Kaminbau, Huber Robert, Kachelofenbau, Kachelofenheizung, Kamin- Und Kachelofenbau, Kamine ohne Schornstein, Kamine und Kachelöfen, Kamine und Kaminzubehör, Max Blank, Mühldorf, Offener Kamin, Pelletöfen, Regenerative Energie, Regenerative Energien, Thermische Solaranlagen,

Huber GmbH (Die-Wärme) kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken