Schwenktisch

Schwenktisch von SEG Technology GmbH

Von: SEG Technology GmbH  10.03.2011
Keywords: 4te Achse

 

Unsere 4te Achse ist ein Produktionssystem, bestehend aus einem beidseitig angetriebenen Schwenktisch mit integriertem pneumatischem Nullpunktspannsystem. Die beidseitig identisch Lagerung mittels spielfreier Cyclogetriebe, der beidseitige Antrieb und die beidseitige pneumatische Positionsklemmung sind der Grundstein für absolute Präzision.

Hierdurch wird sichergestellt, dass das System auch die bei Schwerzerspanung auftretenden hohen Kräfte aufnehmen kann und eine hohe Steifigkeit garantiert wird. Sie können ein oder mehrere Werkstücke in einer Aufspannung vollständig von fünf Seiten bearbeiten und so die Wirtschaftlichkeit Ihres Bearbeitungszentrums steigern.
 
Dank des integrierten Nullpunktspannsystems sind kürze Rüstzeiten selbstverständlich.
Ebenso ermöglicht das Nullpunktspannsystem eine direkte Aufspannung der Werkstücke ohne weitere Spannmittel und vermeidet somit eventuelle Störkanten.
 
Integriert wird der Schwenktisch über die vorhandene oder nachrüstbare 4te Achse-Steuerung Ihrer Werkzeugmaschine oder mittels einer, über die Maschinen M-Funktion angebundenen, 1-Achs-Steuerung.
Bei der direkten Integration des Schwenktisches in die jeweilige Steuerung der Bearbeitungsmaschine sind die von den Maschinen-Herstellern angegebenen Motoren zu verwenden. Es können daher abweichende Dreh- und Haltemomente entstehen.

Keywords: 4te Achse

SEG Technology GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken