Traumaberatung - Eine Einführung in die Psychotraumatologie

Von: Trauma-Institut Astrid Saragosa  21.11.2013
Keywords: Psychologische Beratung, Burn Out, Selbstheilungskräfte aktivieren

Nächste Fortbildungen: 16-18.07 oder 2-4.10. Weitere Termine auf der Website. An diesem 3-tägigem Workshop nehmen Sie wichtige Erfahrungen der Gesprächsführung für Ihren Praxisalltag mit. Sie bekommen einen Leitfaden mit vielen Übungen, die Ihnen Sicherheit in der Arbeit mit traumatisierten Menschen geben können, sofern Sie (noch) keine Traumatherapie Ausbildung haben. Wir erarbeiten Grundlagen und Grundregeln zur psychologischen Ersten Hilfe, den wichtigen Bereich der Psychoedukation bei traumatisieren Menschen, Stabilisierungstechniken und Ressourcenarbeit, damit Sie sich im Umgang mit traumatisierten Menschen sicherer und kompetenter fühlen. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene Traumatherapieformen. Es werden folgende Inhalte behandelt: 1. Klassifizierung traumatischer Erfahrungen 2. Diagnosebilder 3. Symptome und Reaktionen auf traumatische Ereignisse bei Kindern und Erwachsenen 4. Traumafolgestörungen/Komorbiditäten und damit Auswirkungen auf die Familie/bzw. das Umfeld 5. Wie sollte die Gesprächsführung mit Traumapatienten ablaufen? 6. Was sollten Sie vermeiden, was könnte eher schaden? 7. Wo setzen Sie die Grenzen ihrer Arbeit? 8. Was können Sie auch ohne Traumatherapie-Ausbildung tun, um ihren Klienten zur Seite zu stehen? Zielgruppe: Psychologen, Heilpraktiker, Psychologische Berater, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Heilpädagogen, Kreativtherapeuten u.a. Der Kurs ersetzt keine Traumatherapieausbildung. Diese ist nach der Erarbeitung der Grundlagen im nächsten Schritt möglich. Die Fortbildung ist vom Bund deutscher Heilpraktiker mit 19 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Keywords: Angst, Burn Out, Depression, Krisenintervention, postraumatische Belastungsstörungen, Psychologische Beratung, Psychosomatische Stoerungen, Psychotrauma, PTBS, Selbstheilungskräfte aktivieren, traumabegleiung,

Trauma-Institut Astrid Saragosa kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Trauma-Institut Astrid Saragosa

22.05.2014

Trauma and Tension Releasing Exercises (TRE)

SCHÜTTEL DIR DEN STRESS VOM KÖRPER ! Erholsame neurogene Zitterübungen Sind Sie oft nervös und angespannt? Möchten Sie Ihren Körper unterstützen zu entspannen und eine besser Widerstandsfähigkeit zu erwerben? Warten Sie auf einen Therapieplatz? Möchten Sie die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen? Sind Sie nahe am Burn-Out? / MütterBurn-Out? Kommen Sie um TRE kennen zu lernen!