MotRTK

MotRTK von Chawales

Von: Chawales  16.09.2014
Keywords: Geographische Informationssysteme, Absteckung, Ingenieurbüro Für Vermessung

MotRTK ® + MotNiv Jeder Punkt muss messbar sein, direkt oder indirekt. Wir sind immer die ersten am Platz, wenn Projekte Realität werden, wenn es um Geländevermessungen geht, abgesteckt werden muss, nachträglich Fernwärmetrassen, Energie- und Kommunikationsleitungen oder Verkehrsadern zu dokumentieren sind. Im Gegensatz zur Tachymetermessung, die bekanntlich bei hoher Punktdichte auf kleinstem Raum besonders effektiv ist, liegen die Stärken von MotRTK® bei den großen Objekten mit geringer bis mittlerer Punktdichte. Von den vielen möglichen Einsatzgebieten können wir hier nur einige nennen. Generell läßt sich sagen: Wer größere Gebiete zu verwalten hat, seien es Flächen in Land-, Forst und Montanwirtschaft, Verkehrs-, Gewässer- und Leitungsnetze oder Netze von Punktobjekten wie Masten, Bohrlöcher oder Schächte, der kann von den Vorzügen von MotRTK® profitieren. MotRTK® ist eine patentierte Eigenentwicklung zur präzisen Aufnahme von Einzelpunkten oder linien- und flächenhaften Objekten bei Minimierung der Wegzeiten. MotNiv ist eine Technologie aus den 60er Jahren, angepasst auf modernes Instrumentarium, zur hochpräzisen Höhenübertragung/ -bestimmung. Und wo liegt das Einsatzgebiet in Ihrem Tätigkeitsfeld? Lassen Sie sich beraten!

Keywords: Absteckung, Geographische Informationssysteme, Graphische Datenverarbeitung, Ingenieurbüro Für Vermessung