Für den guten Zweck: datango beim “Corporate Volunteering Day” in Düsseldorf aktiv

Von: Datango  22.07.2008
Keywords: Enterprise Resource Planning

Unter dem Motto „Jeden Tag eine gute Tat“ trafen sie sich am 4. Juli im Otto-Ohl-Haus, einer Altenpflege-Einrichtung in Düsseldorf Garath, für den gemeinnützigen Zweck. Ganz gleich, ob Engländer, Deutsche, Holländer oder Norweger – an diesem Tag sprachen alle datango-Mitarbeiter die gleiche Sprache: Teamwork. Mit Motivation und Energie gingen die Mitarbeiter jeglichen Alters und jeder Funktion gemeinsam an die Arbeit. Im Vordergrund standen dabei insbesondere handwerkliche Tätigkeiten – vom Streichen der Flure bis hin zur Verschönerung des Gartens. Den Abschluss des Tages bildete ein Barbecue im hinteren Garten rund um den Teich, bei dem auch die Bewohner der Einrichtung die Kochkünste einiger Führungskräfte des Unternehmens testen konnten. Sowohl auf Mitarbeiter- als auch auf Bewohnerseite war die Resonanz durchweg positiv. „Trotz oder gerade wegen der ungewohnten Anstrengung außerhalb des Büros, hatten alle Mitarbeiter das Gefühl, etwas Gutes geleistet zu haben“, erklärt Nina Butzke, PR- und Marketing-Verantwortliche der datango AG. „Wir planen auch in Zukunft weitere solcher Aktionstage, um Unternehmenszusammenhalt und Mitarbeitermotivation zu fördern und mit dem Gemeinwohl zu verbinden“, ergänzt Butzke. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, das auf internationaler Ebene für seine fortschrittlichen E-Learning-Technologien bekannt ist, beweist damit einmal mehr, dass Erfolg größer wird, wenn man ihn teilt.

Keywords: Enterprise Resource Planning

Datango kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken