GRS Batterien startet BATT-Recycle Tour 2008

Von: Grs Batterien  14.04.2008
Keywords: Batterien

Nun tourt die Stiftung vom 12. April – 23. Juni während der BATT-Recycle Tour 2008 mit einer 6 m hohen Riesenbatterie durch 70 Städte. Dr. Jürgen Fricke, Vorstandsvorsitzender von GRS Batterien erläutert: “Ziel der von den Umweltministerien der Länder unterstützten Tour ist es, die Bürger über Batterie-Recycling zu informieren und zum Batteriesammeln aufzurufen. Gemäß unserem Motto: Recycling – Wertstoffe für die Zukunft! Wir wünschen uns eine rege Beteiligung und natürlich viele gebrauchte Batterien und Akkus von den Besuchern zurück.“ Batterie-Recycling lohnt sich nicht nur für die Umwelt: Beim großen Umweltquiz gibt es für Recycling-Experten ein tolles Cabrio zu gewinnen. Eine Übersicht der Termine und regelmäßig aktualisierte Informationen und Bilder finden sich auf der Website www.grs-batterien.de .Nach dem Tourstart am 12. April in Geesthacht (Schleswig-Holstein) werden vier Teams in 70 Städten drei Tage mit der Riesenbatterie vor Ort sein – die Tour endet dann am 23. Juni in Villingen-Schwenningen (Baden-Württemberg). Ziel der BATT-Recycle Tour 2008 ist es, noch mehr Verbraucher zur regelmäßigen Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus zu motivieren, damit die leeren Energiespender recycelt und die enthaltenen Wertstoffe wiederverwertet werden können. In der sechs Meter hohen, begehbaren Riesenbatterie gibt es viel über den Wiederverwertungskreislauf gebrauchter Batterien und Akkus zu entdecken – z.B., dass heute bereits über 90 Prozent der Batterien wiederverwertet werden. Wer sich diese und andere Fakten gut merkt, hat dann auch die Chance beim großen Umweltquiz ein Peugeot 207 CC Cabrio im Wert von 20.000 Euro zu gewinnen. Alle Schulen in den Städten sind zudem aufgerufen, sich an dem bundesweiten Batteriesammelwettbewerb während der Tour zu beteiligen – das Umweltbewusstsein wird mit bis zu 3.000 Euro für die Klassenkasse belohnt. Die lokalen Medien begleiten die Umweltinitiative und geben Impulse, damit möglichst viele Bürger mitmachen. Um alle Recycling-Kräfte zu bündeln, sind auch die Abfallberater eingeladen, während der Aktionstage präsent zu sein und die Bürger über ihre Arbeit zu informieren.GRS Batterien wird 10 Jahre altIhren 10. Geburtstag feiert die Stiftung GRS Batterien zusammen mit den Verbrauchern an der Riesenbatterie. Neben dem runden Geburtstag ist auch das Sammelergebnis ein Grund zum feiern: Über 100.000 Tonnen Batterien und Akkus wurden seit 1998 von GRS Batterien zurückgenommen. Umgerechnet mehr als 4 Milliarden Stück – hintereinander gelegt würde diese Kette aus Batterien fünf Mal den Äquator umrunden. Damit weiteren Erdumrundungen nichts im Wege steht, können natürlich das ganze Jahr gebrauchte Batterien und Akkus immer überall dort abgegeben werden, wo Batterien verkauft werden – einfach in die grünen Sammelboxen von GRS Batterien werfen. Auch in den Wertstoffhöfen der lokalen Entsorgungsträger sind Batteriesammelboxen aufgestellt.

Keywords: Batterien

Grs Batterien kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken