Feuerlöscher Prüfung

Feuerlöscher Prüfung von Dierker Brandschutz oHG

Von: Dierker Brandschutz oHG  04.10.2012
Keywords: Umweltschutz, Rauchmelder, Personenschutz

Keine Kompromisse beim Brandschutz Feuerlöscher mindestens alle zwei Jahre warten lassen! Nichts ist gefährlicher, als sich in falscher Sicherheit zu wiegen. Das gilt besonders beim Brandschutz. Wer einen Feuerlöscher besitzt, kann aufflammenden Bränden schnell den Garaus machen. Da die Wirkung der Lösch- und Treibmittel aber – bedingt durch chemische und physikalische Prozesse – mit der Zeit abnimmt, bietet der Feuerlöscher nur dann einen zuverlässigen Schutz, wenn er regelmäßig einem Funktions-Check unterzogen wird. Für Arbeitsstätten besteht die Pflicht, die Geräte alle zwei Jahre sachkundig prüfen zu lassen. Privathaushalte – so die eindringliche Empfehlung vom Dierker Brandschutz – sollten genau diese Vorschrift als gut gemeinten Rat verstehen und ihre Geräte ebenso im Zwei-Jahres-Rhythmus freiwillig prüfen lassen. Denn nur so ist sichergestellt, dass man sich im Ernstfall auch hundertprozentig auf seinen Feuerlöscher verlassen kann.

Keywords: Brandmelder, Feuerlöscher, Feuerlöscherwartung, Flucht- Und Rettungspläne, Gloria, Löschanlagen, Löschgeräte, Löschmittel, Personenschutz, Rauch- Und Wärmeabzug, Rauchmelder, Schulung Informationstechnik, Schutzschränke, Sicherheitsausrüstung, Umweltschutz, Vorbeugender Brandschutz

Dierker Brandschutz oHG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Dierker Brandschutz oHG

Brandschutzschulung von Dierker Brandschutz oHG Vorschau
15.09.2015

Brandschutzschulung

Brandschutz geht jeden etwas an. Brände haben die unterschiedlichsten Ursachen. Neben technischen Defekten oder unvorhersehbaren Ereignissen wie Blitzschlag ist, menschliches


Feuerlöscher Wartung, Prüfung, Instandhaltung von Dierker Brandschutz oHG Vorschau
15.01.2014

Feuerlöscher Wartung, Prüfung, Instandhaltung

Brandschutzeinrichtungen sind ruhende Sicherheitseinrichtungen für den Brandfall. Leben und Sachwerte schützen ist deren vordringlichste Aufgabe. Allerdings unterliegen diese ruhenden Sicherheitseinrichtungen den normalen Umwelteinflüssen, wie Korrosion durch aggressive Dämpfe und Luftfeuchtigkeit, der Verschmutzung durch Stäube, der natürlichen Alterung und dem Verschleiß sowie der falschen Nutzung, versehentlicher Beschädigung oder Vandalismus. Um hier einer versteckten Funktionsunfähigkeit im


Wartung von Brandschutzeinrichtungen aller Art von Dierker Brandschutz oHG Vorschau
18.04.2012

Wartung von Brandschutzeinrichtungen aller Art

Organisation von qualifizierten Brandschutz-Fachbetrieben