iPhone runs DocuPortal

Von: DocuPortal Deutschland  15.01.2008
Keywords: Dokumentenmanagement, Groupware, Enterprise Content Management

Unternehmensrelevante Informationen in „einer Hand“

Mit dem DocuPortal.NET Volume Series Produkt können Unternehmen Dateien, Informationen, Termine, Ressourcen und Workflows in einer zentralen und einfach zu installierenden Lösung ablegen. Dateibestände werden automatisch übernommen und durch Meta-Informationen ergänzt. Strukturierte Ablagen verhindern Dateichaos und vermeiden Informationsdefizite. Umfangreiche Suchmöglichkeiten erzeugen Transparenz und schnelle Entscheidungen. Unternehmen arbeiten effizienter und sparen wertvolle Arbeitszeit der Mitarbeiter.

DocuPortal.NET Volume Series benötigt keine Frames, ActiveX oder Java Anwendungen sowie keine Cookies. Zusammen mit den performanten AJAX Technologien können Benutzer über moderne Browser, wie der Safari des iPhone, von Unterwegs oder im Wireless LAN des Unternehmens und tausende Hotspots auf alle unternehmensrelevante Daten "Just-In-Time" zugreifen. Berechtigungen schützen dabei sensible Inhalte.

Geschäftsprozesse von Unterwegs steuern

Geschäftsprozesse werden mit DocuPortal.NET in Form von digitalen Umlaufmappen gesteuert. Egal, ob einfache Formulare, eine oder mehrere Dateien in einer digitalen Mappe: Über den Safari-Browser greifen Benutzer auf aktive Aufgaben oder betrachten die Ad-Hoc Reports. Ebenso können Außendienstmitarbeiter direkt digitale Umlaufmappen ausfüllen. So lassen sich beispielsweise Schadensmeldungen, Bestellungen, Aufgaben, Entscheidungen oder Freigaben sofort mobil starten.

Informationen aktiv bearbeiten

Über das iPhone können Daten mobil neu erstellt, geändert oder gelöscht werden. Diese Änderungen stehen danach sofort allen Kollegen zur Verfügung. Unternehmen definieren in DocuPortal.NET über Schablonen Informationen, die sie neben Dateien ablegen wollen, beispielsweise Kunden-, Lieferanten-, Produkt- oder Artikeldaten. Neue Erkenntnisse, Gesprächsnotizen oder Kontaktdaten werden über den Safari-Browser direkt in den Datenbestand übertragen, ohne eine zeitverzögernde Offline-Synchronisation zu nutzen.

Hunderte Dateiformate im iPhone betrachten und durchsuchen

Mit DocuPortal.NET Volume 7 wird das neue EX Modul für eine erweiterte Vorschau und Volltextsuche ausgeliefert. Damit betrachten Sie ohne die notwendige Anwendung Hunderte Dateiformate direkt im Safari-Browser des iPhone. Egal, ob MS Office, OpenOffice oder StarOffice Dokumente oder CAD Zeichnungen – blättern und zoomen Sie direkt in den Dokumenten. Dabei wird jede Vorschauseite als JPG Grafik generiert und über AJAX Technologien nachgeladen. So können Sie auch über eine EDGE Verbindung performant Dokumente im Safari-Browser betrachten.

E-Mail Benachrichtigungen auf das iPhone

Für neue, geänderte oder gelöschte Inhalte können in DocuPortal.NET E-Mail Benachrichtigungen voreingestellt oder von jedem Mitarbeiter selbst definiert werden. Diese Aktualisierungshinweise werden via SMTP automatisch an ein Mail-Konto auf dem iPhone weitergeleitet. Die in der Benachrichtigungs-E-Mail integrierte URL öffnet den integrierten Safari Browser mit dem betreffenden Inhalt.

Modernste Plattform

DocuPortal.NET Volume Series basiert auf dem Microsoft .NET Framework 2.0 und ist damit derzeit eine der modernsten ECMS Plattformen auf dem Markt. MS SQL, MySQL und Oracle Datenbanken werden als Datenbanken unterstützt. Die W3C konforme Web-Service Schnittstelle ermöglicht die Einbettung in komplexe Software Infrastrukturen. Die Lösung hat sich bei vielen Unternehmen bereits innerhalb weniger Monate gerechnet. Entdecken auch Sie heute noch, wie DocuPortal.NET Ihr Unternehmen ohne große Aufwand schneller und effizienter macht.

Keywords: Collaboration, DocuPortal.NET Volume Series ECMS, Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management, Groupware,

DocuPortal Deutschland kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken