k3-x® - fitness | lichtsignalgesteuertes Trainingsgerät

k3-x® - fitness |  lichtsignalgesteuertes Trainingsgerät von KWI electronic  (Vertrieb k3-x - fitness)

Von: KWI electronic (Vertrieb k3-x - fitness)  18.10.2010
Keywords: Trainingsgeräte

Training für Körper und Geist mit Spassfaktor

Neue Behandlungsmöglichkeiten in der Physiotherapie ermöglicht das das Trainingsgerät k3-x, das vom Hersteller KWI electronic in Zusammenarbeit mit der Bremer Physiotherapeutin Erika Schlaak entwickelt wurde. Die spielerischen Übungen verbinden körperliches Training mit mentaler Geschicklichkeit. Kurzfristig kann der k3-x zur Auflockerung und Konzentrationssteigerung genutzt werden, er bietet sich aber auch zur Unterstützung der Behandlung von motorischen oder neurologischen Einschränkungen an. Das Gerät besteht aus Säulen, die mit Lichtern und Schlagpolstern ausgestattet sind. Ziel der Übungen ist es, den optischen Impulsen folgend mit einem Stab auf das Polster zu schlagen, wo das Licht aufleuchtet. Sobald ein Sensor den Schlag erfasst hat, leuchtet das nächste Licht auf. Der Schwierigkeitsgrad und die Anzahl der Säulen kann dabei genau auf die Bedürfnisse des Trainierenden eingestellt werden. Weiterhin gibt es zum Gerät diverses Zubehör, mit dem sich die Anwendungsmöglichkeiten noch um ein vielfaches erweitern lassen. Das Training erweist sich als vitalisierend, motiviert und macht einfach Spass. Nähere Infos finden Sie unter www.k3-x.de

Keywords: Trainingsgeräte

KWI electronic (Vertrieb k3-x - fitness) kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken