Die optimale Vereinigung von Yacht und Auto

Die optimale Vereinigung von Yacht und Auto von Ulrich Schürg Blue Yachting

Von: Ulrich Schürg Blue Yachting  18.02.2011
Keywords: Segeln, Boot, Boote

200 Segler- und Seglerinnen folgten der Einladung des Land Rover & Jaguar House Woltmann Bremen zu einer interessanten Vortragsreihe zum Thema Segeln.

"Land Rover Segeln Live"heißt diese neue interessante Vortragsreihe von Land Rover Deutschland in Kooperation mit der Segelzeitschrift YACHT und den Vertragshändlern im ganzen Land.

In Bremen standen Regelguru Uli Finkh und Einhand-Atlantiküberquerer Johannes Erdmann mit Fachvorträgen vor dem begeisterten Publikum. Als besonderes Highlight präsentierte Blue Yachting die Bikielsegelyacht Héol 7.4, genannt Segelferrari hinter einem eleganten Range Rover des Modelljahres 2011. Auto, Trailer und Boot waren sorgfältig farblich aufeinander abgestimmt.


Das exklusive Auto und die elegante Yacht mit passendem Hightec-Alutrailer stehen in idealer Verbindung. Die Héol ist als Bikielsegelyacht mit zwei Hydraulikeinrichtungen ausgestattet. Das ermöglicht flache Gewässer zu befahren, bietet gleichzeitig hohe Segelperformance. Die Héol 7.4 ist eine der schnellsten Segelyachten dieser Größe. Der Range Rover zieht die Yacht souverän in die schönsten Segelreviere. Exklusivität, Luxus und Komfort verbinden sich. Ob Adria, Binnenseen oder Skandinaviens Schärengärten, die schönsten Urlaubsgebiete können angesteuert werden.

Das komplette hochwertige Gespann in Vollausstattung wird inklusive Off-Road-Trailer Fahrtraining sowie Segeltraining durch echte Profis angeboten. Darin enthalten sind Der Range Rover 4.4 TDV8 Vogue, die Segelyacht Héol 7.4 bq mit Carbonmast, 4 Kojen, Pantryausstattung, Heckdusche, WC, hochwertige Segelgarnitur einschl. Gennakerausrüstung, Motor, Sicherheitspaket u.v.m. sowie der 100 km/h Alutrailer von Techau. Alles zusammen urlaubsklar.

Keywords: Boot, Boote, Segelboote, Segeln, Sportboote, Yacht, Yachten

Ulrich Schürg Blue Yachting kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken