Digital ist optimal – Oestreicher + Wagner Medientechnik GmbH startet mit HP Indigo durch

Von: Hewlett-Packard GmbH  15.07.2008
Keywords: Digitaldruck

Seit dem Einstieg vor fast zehn Jahren sieht OEW den Digitaldruck nicht als kleine Schwester des Offsetdrucks, sondern als eigenständiges Medium. Nur die HP Indigo-Drucksysteme liefern individuelle, personalisierte Werbemittel und Druckstücke in einer offsetgleichen Druckqualität. Längst hat der Markt den Vorteil der kleinen, jedoch immer aktuellen Auflage erkannt. Im heutigen Web-to-Print-Zeitalter produziert OEW auf den beiden HP Indigos personalisierte Mailingaktionen, Fotobücher und Geschenkgutscheine ferner Vorabkataloge, Geschäftsberichte, Einladungen, Schulungsunterlagen, Bedienungsanleitungen, Kundenzeitschriften und vieles mehr. Der inhabergeführte Familienbetrieb in der dritten Generation, der 2008 das 80-jährige Bestehen feiert, beschäftigt 118 Mitarbeiter und hat sich auf Medienlösungen im Bereich Text, Bild und Web für Premiumkunden spezialisiert. Unter ihnen sind Markenhersteller und Handelshäuser wie die BMW Group, MINI, Escada, Strenesse, Triumph, Peek Cloppenburg, Bogner, Rodenstock sowie McDonald’s, Siemens, LFA, Münchner Hyp, Allianz, LBS, Flughafen München und namhafte Institute und Universitäten.

Keywords: Digitaldruck

Hewlett-Packard GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken