MILON ZIRKELTRAINING IN BAD VILBEL

Von: Kompetenzzentrum Physiotherapie Marc Bruder  18.02.2009
Keywords: milon

Die Praxis für Physiotherapie Marc Bruder in Bad Vilbel Massenheim bietet das Training an dem hocheffizienten Milon-Gerätezirkel an. Der Milon-Zirkel ist das ideale Trainingsmedium: Alle Hauptmuskelgruppen, das Sicherungssystem der Wirbelsäule, werden trainiert. Man erzielt bessere und schnellere Trainingsergebnisse mit weniger Zeitaufwand für das Training.

Alle Geräte sind mit einer persönlichen Kundenchipkarte zu nutzen. Jeder Kunde erhält seine eigene Chipkarte. Diese wird zu Beginn des Trainings durch die Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler der Praxis gemäß der individuellen Kundenbedürfnisse programmiert. Die Chipkarte speichert alle relevanten Trainingsdaten, wie z. B. Geräteeinstellung (Hebelpositionen, Sitzpositionen), Bewegungsschwingweite und Gewichts-widerstand. Durch diese vollautomatische Selbsteinstellung der Geräte werden Fehlbelastungen und Verletzungsrisiken ausgeschaltet und eine hohe Benutzer-freundlichkeit ist garantiert. Mittels der dazu gehörigen Trainingssoftware werden alle Trainingsleistungen lückenlos auf der Chipkarte erfasst und können für den Trainierenden dokumentiert und ausgewertet werden.

Eine Wassersäule im Zentrum des Zirkels ist der Taktvorgeber: bei sprudelnder Wassersäule wird trainiert, bei inaktivter Säule wird zum nächsten Gerät gewechselt. Dadurch wird sportwissenschaftlich das optimale Verhältnis von Be- und Entlastung erreicht und es entstehen keine Wartezeiten für den Trainierenden.

 „Nur knapp 30 Minuten und man ist mit zwei Runden am Milon-Zirkel optimal trainiert“, sagt Physiotherapeut Marc Bruder.

„Das Besondere an diesem Zirkeltraining aus therapeutischer Sicht ist jedoch, dass durch die elektronische Widerstandserzeugung an den Geräten ein exzentrisches Zusatzgewicht aufprogrammiert werden kann, welches das Training deutlich effektiver macht“, erklärt Marc Bruder. „Meinem Praxisteam und mir ist es wichtig, unseren ienten nach einer erfolgreichen Physiotherapie ein Medium anbieten zu können an dem sie ihren wiedergewonnenen, guten Gesundheits-zustand erhalten können“ sagt Marc Bruder, „noch besser wäre es natürlich mit dem Milon-Training als Präventivmaßnahme zu starten.“

 

Die Praxis bietet innerhalb ihres Bereiches der PhysioFitness neben des Milon-Zirkeltrainings auch Präventionskurse, Walking Kurse und Personal Training an.

Das Personal Training ist Gesundheits- und Fitnesstraining nach Maß und orientiert sich nach den Bedürfnissen der einzelbetreuten Person. Das Leistungsspektrum hierfür ist in dieser Praxis vielfältig und wird individuell genutzt: Gerätetraining, Herz- / Kreislauftraining, Entspannungstraining, Yoga, Karate und Mentales Coaching.

Für nähere rmationen zu dem Milon-Zirkeltraining und auch anderen Kursangeboten, zum Beispiel kombinierte Gymnastik- und Gerätekurse in kleinen Gruppen, ist das Team der Praxis für Physiotherapie Marc Bruder in Massenheim gern telefonisch und persönlich für Sie da und lädt Sie herzlich zu einem Probetraining ein.

Ausreichend kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor der Praxis zur Verfügung.


Praxis für Physiotherapie Marc Bruder

Am Stock 15

61118 Bad Vilbel/ Massenheim

Telefon 06101- 986 555

Keywords: milon

Kompetenzzentrum Physiotherapie Marc Bruder kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken