Selbst zentrierende Honwerkzeuge für sanfte Schleifprozesse - OSBORN Novoflex-B

Selbst zentrierende Honwerkzeuge für sanfte Schleifprozesse - OSBORN Novoflex-B von Osborn International GmbH Zweigniederlassung der Jason GmbH

Von: Osborn International GmbH Zweigniederlassung der Jason GmbH  25.10.2006
Keywords: Honen, Honwerkzeug, Honbürste

Aufgrund der flexiblen Konstruktion des Honwerkzeuges passen sich die Schleifmittelkugeln der Werkstückoberfläche an. Das Werkzeug ist daher ideal zur Erzeugung einer gleichmäßig feingeschliffenen Oberfläche mit hohem Traganteil, dem sogenannten Plateau-Finish. Dabei entsteht ein Kreuzschliff, der hervorragender Träger für eine eventuelle Ölfilmhaftung ist. Bei der Bearbeitung entsteht eine Oberfläche, die frei von kaltverformten und deformierten Material ist. Als Schleifmittel stehen Siliziumcarbid und Aluminiumoxid mit Korngrößen von 60 bis 400 zur Auswahl. Zur Anwendung kommt das Werkzeug zum Beispiel bei der Bearbeitung von Motorenzylindern, Pleuelstangen, Bohrungen an Wellen und Kurbeln, Pneumatik- und Hydraulik-Zylindern, Ventilführungen, Radbremszylindern, Bremssteuerzylindern und vielen weiteren Anwendungen im Automobilbau oder der Luft- und Raumfahrt. OSBORN International GmbH - Zweigniederlassung der Jason GmbH - Hersteller von Technischen Bürsten und Oberflächenwerkzeugen - Ringstrasse 10 - 35099 Burgwald

Keywords: Honbürste, Honen, Honwerkzeug,

Osborn International GmbH Zweigniederlassung der Jason GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken