Unempfindliches Werkzeug zum Entgraten kleiner und kleinster Bohrungen

Unempfindliches Werkzeug zum Entgraten kleiner und kleinster Bohrungen von Osborn International GmbH Zweigniederlassung der Jason GmbH

Von: Osborn International GmbH Zweigniederlassung der Jason GmbH  06.07.2006
Keywords: Rohrreinigung, Rohrbürsten, Bürstenmacher

Microabrasive Rohrbüsten von OSBORN sind ein wirtschaftliches Werkzeug zum maschinellen Entgraten von Rohren, Querbohrungen und O-Ring-Einstichen, sowie von Steuerteilen und zylindrischen Werkstücken. Die vorhandene Oberfläche wird weiter geglättet und positiv für den späteren Einsatz vorbereitet. Der Vorteil des Verfahrens: Gegenüber herkömmlichen Entgratwerkzeugen arbeiten microabrasive Rohrbürsten von OSBORN problemlos auch in sehr kleinen Durchmesserbereichen und können dabei für ein umfangreicheres Durchmesser-Spektrum eingesetzt werden. Sie werden in den Durchmessern zwischen 0,7 und 25,8 mm gefertigt und haben einen flexiblen Besatz mit widerstandsfähigen Schleifborsten. Diese Borsten sind mit hochwertig gebundenen Silizium-Carbid-Aluminium-Oxid-Diamant-Schleifmitteln versehen. Das sorgt für eine gute Leistung und für wirtschaftliches Arbeiten.OSBORN ist weltweit der Partner Nr. 1 für Industriebürsten und Oberflächenwerkzeuge. Rund-, Topf- und Endbürsten, Innen- und Walzenbürsten sowie eine große Zahl weiterer Lösungen werden hergestellt. Weitere Informationen erhalten Sie bei: OSBORN INTERNATIONAL GmbH, Ringstraße 10, 35099 Burgwald (Germany), Tel. +49(0)6451/588-0, Fax +49(0)6451/588-206, E-mail: info@osborn.de oder im Internet unter http://www.osborn.de.

Keywords: Bürsten Engineering, Bürsten Konstruktion, Bürstenmacher, Bürstentechnik, Rohrbürsten, Rohrreinigung

Osborn International GmbH Zweigniederlassung der Jason GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken