Schnupperseminar: Emotional intelligent durch schwierige Zeiten

Schnupperseminar: Emotional intelligent durch schwierige Zeiten von Büro für Bildung & Kommunikation

Von: Büro für Bildung & Kommunikation  04.06.2009
Keywords: Emotionale Intelligenz

Personalentwickler und Unternehmensleiter erfahren bei einem Seminar von EQ Dynamics International, was Führungskräfte können müssen, um ihre Mitarbeiter erfolgreich durch Krisen- und Umbruchzeiten zu führen.


Personal abbauen, die Organisation umstrukturieren, Kosten senken – vor solchen Herausforderungen stehen zurzeit aufgrund der Wirtschaftskrise viele Unternehmen. Die hierfür nötigen Basisentscheidungen trifft in der Regel die Unternehmensleitung. Mit der Aufgabe, diese Entscheidungen den Mitarbeitern mitzuteilen und umzusetzen, sind im Betriebsalltag aber meist die operativen Führungskräfte betraut. Entsprechend groß ist ihre arbeitsmäßige und emotionale Belastung. Hierfür sind sie häufig nicht gewappnet. Aus diesem Mangel an Fähigkeit und Erfahrung entstehen oft Nebenwirkungen, die dem gewünschten Effekt der unternehmerisch getroffenen Entscheidung zuwider laufen und das Unternehmen schlicht und ergreifend viel Geld kosten. Wie diese Effekte vermieden werden können und was Führungskräfte brauchen, um diese Spezialaufgabe erfolgreich wahrnehmen zu können, das erfahren interessierte Personalentwickler und Unternehmensleiter bei einem Schnuppertag, den das Trainings- und Beratungsunternehmen EQ Dynamics International, München, am 28. Juli im Raum Stuttgart veranstaltet. Sein Titel: „Führen in schwierigen Zeiten – Angewandte Emotionale Intelligenz live!“

 

Zum Ziel des Schnuppertages sagt Sabine Grüner, eine der drei Geschäftsführer(innen) von EQ Dynamics: „Es gilt, den teilnehmenden Personalentwicklern und Unternehmensleitern, einen ersten Eindruck zu vermitteln, wie operative Führungskräfte ihre Mitarbeiter in Zeiten, in denen diese ein Wellenbad der Gefühle durchlaufen, erfolgreich führen können.“ Doch nicht nur dies. Darüber hinaus sollen die Teilnehmer erfahren, wie Führungskräfte in Zeiten, in den sie unter einer emotionalen Höchstbelastung stehen, ihre psychische Stabilität und Arbeitsfähigkeit bewahren.

 

Um die emotionalen Prozesse, die Führungskräfte und Mitarbeiter durchlaufen, für die Teilnehmer erfahrbar zu machen, sind in das Programm Outdoor-Übungen integriert, in denen zum Beispiel die bei einem Personalabbau stattfindenden Prozesse simuliert werden. Die hierbei gesammelten Erfahrungen dienen dann als Instrument, um mit den Teilnehmern zu analysieren: Mit welchen (emotionalen) Reaktionen sowie Verhaltensmustern müssen Führungskräfte in solchen Situationen rechnen – bei sich und ihren Mitarbeitern? Des Weiteren: Wie können Führungskräfte darauf so reagieren, dass sie sowohl der Situation als auch dem jeweiligen Gegenüber gerecht werden und ihre Führungsfunktion adäquat wahrnehmen?

 

Die Teilnahme an dem Schnuppertag ist kostenlos. Nähere Infos erhalten Interessierte bei EQ Dynamics International, München (Tel.: 089/461 375-0; E-Mail: contact@EQDynamics.de).

Keywords: Emotionale Intelligenz

Büro für Bildung & Kommunikation kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken