Führungstraining: Komplett ausgearbeitetes Seminarkonzept

Führungstraining: Komplett ausgearbeitetes Seminarkonzept von Die PRofilBerater GmbH

Von: Die PRofilBerater GmbH  17.12.2008
Keywords: Weiterbildung, Seminarunterlagen, Train-The-Trainer

Führungskräfte haben ganz spezielle Aufgaben in Unternehmen. Diese adäquat wahrzunehmen, müssen Führungsnachwuchskräfte erst lernen.

 

Deshalb bietet die Wirtschaftsberatungsgesellschaft Schmitt und Partner, Würzburg, in ihrer TRAINPLAN®-Reihe ein komplett ausgearbeitetes Seminarkonzept „Führungstraining“ an. Mit ihm können Unternehmen ihren Führungsnachwuchskräften das Know-how und Können vermitteln, das sie im Arbeitsalltag brauchen.

 

Das TRAINPLAN®-Seminarkonzept ist modular aufgebaut. In ihm werden den Teilnehmern zunächst unterschiedliche Managementkonzepte sowie Grundverständnisse von Führung vorgestellt. Danach wird mit ihnen erarbeitet, warum ein eigener Führungsstil wichtig ist und worin sich die Führungsstile voneinander unterscheiden. So vorbereitet befassen sich die Führungsnachwuchskräfte mit den Fragen „Welcher Führungsstil entspricht meiner Person?“ und „Welches Führungsverhalten sollte ich in konkreten Situationen zeigen, damit ich meine Aufgabe in der Organisation erfülle?“. In einem weiteren Seminarmodul setzen sich die Teilnehmer mit den verschiedenen Führungsinstrumenten auseinander. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf dem Thema Team- und Gruppenarbeit. Hier erfahren die Teilnehmer unter anderem, was deren Vor- und Nachteile sind und wie ein Team gezielt entwickelt werden kann. Da Führung stets ein Prozess zwischen Menschen ist, wird in dem Seminar auch das Thema Kommunikation intensiv bearbeitet. So lernen die Führungsnachwuchskräfte unter anderem, worauf sie beim Delegieren von Aufgaben achten sollten; des Weiteren, wie sie Mitarbeitergespräche – seien dies Zielvereinbarungs- oder Kritikgespräche – gezielt vorbereiten und effektiv führen.

 

Mit dem Seminarkonzept „Führungstraining“, das auf CD-ROM ausgeliefert wird, können firmeninterne und selbstständige Trainer binnen ein, zwei Stunden ein Führungsseminar planen und vorbereiten, da das Paket neben einem Teilnehmerskript auch die erforderlichen Präsentationsvorlagen sowie einen Trainerleitfaden enthält. Diese Unterlagen können die Trainer unverändert einsetzen. Sie können diese aber auch ihrem Corporate Design und dem Bedarf der jeweiligen Teilnehmer anpassen. Beides ist möglich, weil alle TRAINPLAN®-Seminarkonzepte im Word- und PowerPoint-Format geliefert werden. Deshalb können sie leicht abgeändert werden. Auch solch nützliche Tools wie Namensschilder und Zertifikatsvorlagen sowie Ablaufpläne und Checklisten befinden sich stets auf der CD.

 

Das Seminarkonzept „Führungstraining“ ist so gestaltet, dass mit ihm ein zweitägiges Training durchgeführt werden kann. Es können aber auch einzelne Module herausgegriffen und zum Beispiel mit Modulen aus anderen TRAINPLAN®-Seminaren kombiniert werden. Auch ein Schulen von Teilbereichen ist möglich. Dies wird laut Wolfgang J. Schmitt, geschäftsführender Gesellschafter von Schmitt und Partner, in Unternehmen oft praktiziert– „zum Beispiel wenn Unternehmen ihren Führungskräfte nochmals vermitteln möchten, wie man Zielvereinbarungsgespräche professionell führt“.

 

Nähere Informationen über die TRAINPLAN®-Seminarkonzepte erhalten Interessierte unter . Sie können auch Cristiano Weinkauf von Schmitt und Partner, Würzburg, kontaktieren (Tel.: 0931/79680-77; E-Mail: ).

Keywords: Seminarunterlagen, Trainingsunterlagen, Train-The-Trainer, Weiterbildung

Die PRofilBerater GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken