Internationale Personalentwicklung: Die Mitarbeiter im Ausland trainieren

Von: Die PRofilBerater GmbH  29.02.2012
Keywords: Unternehmensberatung, Projektmanagement, Consulting

Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner verfügt über einen internationalen Trainerpool, der Mitarbeiter auch in „exotischen“ Sprachen trainiert. Wie vermitteln wir unseren Führungskräften im Ausland unsere Führungskultur? Wie machen wir sie mit unseren Führungsinstrumenten wie zum Beispiel dem Führen mit Zielen vertraut? Das fragen sich Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum, die im Ausland Produktionsstandorte oder Vertriebsniederlassungen haben, oft. Der Grund: Ihnen fehlen Trainer, die ihre Mitarbeiter im Ausland in deren Landessprache schulen können; des Weiteren Trainer, die ihre in der Zentrale entwickelten Qualifizierungskonzepte an die Lern- und Kommunikationskultur des jeweiligen Landes anpassen können. Vor diesem Hintergrund hat das Trainings- und Beratungsunternehmen Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, in den zurückliegenden seinen Trainer- und Beraterstab gezielt um Trainer ausgebaut, die ausländische Mitarbeiter außer in der Mittlersprache Englisch, auch in deren jeweiliger Landessprache trainieren können. Dabei handelt es sich sowohl um Trainer, die ihre Wurzeln in dem betreffenden Land haben, als auch solche, die entweder einen multikulturellen Background haben oder jahrelang in dem jeweiligen Land gelebt und gearbeitet haben. Dass Trainer, die im Ausland agieren, neben der Mittlersprache Englisch auch die Landessprache sprechen, ist laut Ernesto Laraia, Direktor des Geschäftsbereichs „Internationale Personalentwicklung“ bei Dr. Kraus & Partner, sehr wichtig. Aus folgendem Grund: Für viele Länder, insbesondere die Schwellenländer, gilt, dass die Englischkenntnisse selbst der Führungskräfte auf der „gehobenen Ebene“ nicht so gut sind, dass mit ihnen komplexe Themen auf Englisch fundiert bearbeitet werden können. In noch stärkerem Umfang gilt dies für die Mitarbeiter auf der operativen Ebene. Aber auch eine profunde Kenntnis der Kultur des jeweiligen Landes ist laut Laraia, wenn zum Beispiel die Führungskräfte im Ausland trainiert werden sollen, nötig. Denn meist lässt sich die deutsche Führungskultur nur bedingt auf das jeweilige Land übertragen – zum Beispiel, weil die Mitarbeiter es nicht gewohnt sind, Feedback zu geben und zu erhalten. Also müssen die Konzepte in Absprache mit dem Auftraggeber an die jeweilige Kultur angepasst werden. Entsprechendes gilt für die Trainingsmethoden. So sind zum Beispiel Mitarbeiter im asiatischen Raum in der Regel irritiert, wenn Themen in Kleingruppen erarbeitet werden oder in Rollenspielen das Gelernte bearbeitet wird, in Süd- und Osteuropa ist viel Interaktion im Training ungewohnt. Folglich müssen das Trainingsdesign und die Methoden angepasst werden. Trainings in der jeweiligen Landessprache kann Dr. Kraus & Partner außer in allen englisch-, französisch- und spanischsprachigen Ländern (also auch Mittel- und Südamerika) in fast allen osteuropäischen Ländern und Balkanstaaten durchführen. Auch in vielen Ländern des arabischen und asiatischen Raums kann die Unternehmensberatung Trainings in der jeweiligen Landessprache durchführen. Nähere Infos über den Trainerpool sowie die Länder, in denen Trainings in der jeweiligen Landessprache möglich sind, erhalten interessierte Unternehmen bei der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal (Tel.: 07251/989034; Internet: http://www.kraus-und-partner.de). Ansprechpartner ist der Direktor des Geschäftsbereichs „Internationale Personalentwicklung“ Ernesto Laraia (ernesto.laraia@kraus-und-partner.de).

Keywords: Consulting, Human Resources, Organisationsberatung, Projektmanagement, Unternehmensberatung

Die PRofilBerater GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Die PRofilBerater GmbH

Outplacement, Stuttgart: Rechtstreitigkeiten und einen Imageverlust vermeiden von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
16.01.2017

Outplacement, Stuttgart: Rechtstreitigkeiten und einen Imageverlust vermeiden

Outplacement, Stuttgart: Rechtstreitigkeiten und einen Imageverlust vermeiden


Hoshin Kanri: Seminar „Strategieumsetzung mit Hoshin Kanri“ von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
16.01.2017

Hoshin Kanri: Seminar „Strategieumsetzung mit Hoshin Kanri“

Die Strategieumsetzungsberaterin Dr. Daniela Kudernatsch erläutert in dem Seminar, wie die Strategieumsetzung mit Hoshin Kanri funktioniert.


Interim-Management: Conciliat vermittelt Interim-Manager von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
11.01.2017

Interim-Management: Conciliat vermittelt Interim-Manager

Interim-Management: Conciliat vermittelt Interim-Manager


B2B-Vertriebsseminare mit Vertriebsberater Peter Schreiber von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
11.01.2017

B2B-Vertriebsseminare mit Vertriebsberater Peter Schreiber

B2B-Vertriebsseminare mit Vertriebsberater Peter Schreiber


Personalentwicklung Mittelstand: das Talent Management professionalisieren von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
10.01.2017

Personalentwicklung Mittelstand: das Talent Management professionalisieren

Machwürth Team schnürt maßgeschneiderte HR-Beratungs- und Service-Pakete für Mittelständler, die sich zu Global Playern entwickelt haben.


Stuttgart: Vertriebstraining mit Peter Schreiber & Partner von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
10.01.2017

Stuttgart: Vertriebstraining mit Peter Schreiber & Partner

Stuttgart: Vertriebstraining mit Peter Schreiber & Partner


Junior-Berater werden bei Machwürth Team International (MTI) von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
04.01.2017

Junior-Berater werden bei Machwürth Team International (MTI)

Junior-Berater werden bei Machwürth Team International (MTI)


„Virtuelle Teams führen – Führen auf Distanz“: Neues IFIDZ-Seminar von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
21.12.2016

„Virtuelle Teams führen – Führen auf Distanz“: Neues IFIDZ-Seminar

„Virtuelle Teams führen – Führen auf Distanz“: Neues IFIDZ-Seminar


Führen im digitalen Zeitalter: IFIDZ-Seminar in Frankfurt von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
21.12.2016

Führen im digitalen Zeitalter: IFIDZ-Seminar in Frankfurt

Führen im digitalen Zeitalter: IFIDZ-Seminar in Frankfurt


Juniorberater werden bei Machwürth Team International (MTI) von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
15.12.2016

Juniorberater werden bei Machwürth Team International (MTI)

Juniorberater werden bei Machwürth Team International (MTI)


Führungskräfte-Seminare: IFIDZ bietet ab 2017 offene Seminare. von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
15.12.2016

Führungskräfte-Seminare: IFIDZ bietet ab 2017 offene Seminare.

Führungskräfte-Seminare: IFIDZ bietet ab 2017 offene Seminare.


Marketing & Online-Marketing für Berater, Coaches, Trainer von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
12.12.2016

Marketing & Online-Marketing für Berater, Coaches, Trainer

Die PRofilBerater publizieren auf ihrer Webseite regelmäßig, (Online-) Marketing und (Online-)PR-Tipps für Berater, Trainer und Coaches


BeraterMarketing-Blog: SEO für Berater & Vortragsredner von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
07.12.2016

BeraterMarketing-Blog: SEO für Berater & Vortragsredner

BeraterMarketing-Blog: SEO für Berater & Vortragsredner


Digitale Archivierung: Pläne und Zeichnungen digital archivieren von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
07.12.2016

Digitale Archivierung: Pläne und Zeichnungen digital archivieren

Das Ingenieurbüro Einszueins, Darmstadt, unterstützt Unternehmen beim digitalen Archivieren von Plänen, Zeichnungen und Dokumenten.


Train-the-Trainer: Seminar des Machwürth Teams International von Die PRofilBerater GmbH Vorschau
30.11.2016

Train-the-Trainer: Seminar des Machwürth Teams International

In dem MTI-Seminar trainieren die Teilnehmer, Lerneinheiten zu planen, zu strukturieren und durchzuführen.