Mental-Coach werden – Mental Power startet Ausbildungen

Mental-Coach werden – Mental Power startet Ausbildungen von Die PRofilBerater GmbH

Von: Die PRofilBerater GmbH  21.08.2008
Keywords: Weiterbildung, Trainings

Wer Spitzenleistungen erbringen möchte, muss auch mental fit sein. Das haben die meisten Leistungssportler erkannt. Zunehmend erkennen dies auch Unternehmen sowie Personen, die beruflich oder privat immer wieder an dieselben Grenzen stoßen. Entsprechend steigt die Nachfrage nach Mentaltrainings und nach Personen, die solche Trainings qualifiziert durchführen können. Vor diesem Hintergrund startet der Schweizer Spezialist für Mentaltrainings sowie das Ausbilden von Mental-Coachs und -trainern Mental Power, Thalwil (CH), im kommenden Halbjahr in Deutschland drei berufsbegleitete Ausbildungen zum „Dipl. Mental-Coach (mentalPower(r))“ in den Ballungsräumen Stuttgart, München und Frankfurt. Die berufsbegleitende Ausbildung erstreckt sich über neun Monate und besteht aus sechs Modulen. In zwei „Mental Power“-Seminaren lernen die Teilnehmer unter anderem mentale Prozesse bei anderen Personen wahrzunehmen, des Weiteren Blockaden bei Menschen zu erkennen und diese „mental und energetisch so zu unterstützen, dass sich ihnen neue Denk- und Handlungsperspektiven eröffnen“. Ein weiterer Bestandteil der Ausbildung sind zwei Coaching-Seminare. In ihnen lernen die Teilnehmer die verschiedenen Coachingtechniken kennen. Außerdem üben sie, bei Menschen Veränderungsprozesse anzustoßen und diese in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu bestärken. Ebenfalls ein fester Bestandteil der Ausbildung ist das Seminar „Tiefenemotionen“. Hier lernen die Teilnehmer Methoden kennen, um „emotionale Verletzungen“ bei Menschen aufzuspüren und auf diese so zu reagieren, dass zum Beispiel die hieraus resultierenden Ängste überwunden werden können. Abgerundet wird die Ausbildung durch ein „Verkaufstraining für Coachs“. In ihm üben die künftigen Mental-Coachs sich und ihre Leistungen so zu präsentieren, dass andere Menschen den Nutzen einer Zusammenarbeit mit ihnen für sich erkennen. Um eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu sichern, stellt Mental Power an die Teilnehmer mehrere Anforderungen. Sie müssen unter anderem bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Außerdem sollten sie mindestens 30 Jahre alt sein und somit über eine „gewisse Lebenserfahrung“ verfügen. Bevor sich Interessenten für die Ausbildung einschreiben können, müssen sie zudem die beiden Seminare „DAS Training“ und „Mentale Power 1“ besuchen. In ihnen befassen sich die Teilnehmer unter anderem mit der Frage, wo ihre eigenen emotionalen Blockaden liegen. Außerdem wird ihnen dort der Mental Power-spezifische Ansatz vorgestellt, um diese zu lösen. Nach diesen beiden „Basis-Seminaren“ erhalten die Teilnehmer ein Feedback von den Kursleitern, inwieweit sie aus ihrer Warte für die Ausbildung geeignet sind, so dass eine qualifizierte Entscheidung für oder gegen die Ausbildung möglich ist. Die Ausbildung zum „Dipl. Mental-Coach (mentalPower(r))“ kostet 5.900 Euro. Die Teilnahme an den beiden Seminaren „DAS Training“ sowie „Mentale Power 1“, 320 beziehungsweise 1.050 Euro. Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Nähere Infos über die Mental-Coach-Ausbildung und die beiden „Basisseminare“, an denen auch Personen teilnehmen können, die sich nicht für die Ausbildung interessieren, erhalten Interessierte unter www.mentalpower.com. Sie können aber auch Mental Power unmittelbar in Deutschland kontaktieren (Institut Mental Power, Am Alten Hof 7, 69509 Mörlenbach, Tel.: 06209 7 252 11, E-Mail: info@mentalpower.com).

Keywords: Trainings, Weiterbildung

Die PRofilBerater GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken