Entega mit dem Infomobil in Rodgau

Von: ENTEGA Vertrieb GmbH Co. KG  19.06.2006
Keywords: Energieberatung

14.6.2006 - Am Mittwoch, den 21. Juni macht das Infomobil der Entega von 10 bis 18 Uhr Station in Rodgau - Ortsteil Nieder-Roden - auf dem Puiseauxplatz. Mit dabei sind die Energieberater der Entega. Sie informieren Interessierte über den Einsatz moderner Erdgasheizungen und stellen die Entega-Fördermöglichkeiten zur Umstellung auf Erdgas vor. Entega fördert den Umstieg mit einem Umwelt- und Installationsbonus von mindestens 200 Euro.Ein Umstieg auf Erdgas hat zum Vorteil, dass keine Vorratslagerung -wie beispielsweise bei der Ölversorgung- notwendig ist. Zudem sind die laufenden Kosten geringer, da auf eine Tankversicherung verzichtet werden kann. Gleichzeitig schont ein Wechsel auf den komfortablen Brennstoff Erdgas die Umwelt. Die Energieberater der Entega informieren die Kunden darüber hinaus auch ausgiebig zum Thema 'Alles aus einer Hand' – dies beinhaltet die Bereiche Hausanschluss, Heizungsanlage und Energieliefervertrag. Mit diesem Komplettangebot hat das Energieunternehmen seine Produktpalette nachhaltig erweitert. Für Interessierte wird kostenlos ein individuelles Angebot ausgearbeitet. Bei Fragen sind die Energieberater der Entega auch unter der E-Mailadresse foerderprogramm@entega.de erreichbar. Die weiteren Einsatzorte des Entega-Infomobils sind im Internet unter www.entega.de/infomobil abrufbar oder telefonisch zum Ortstarif unter der Servicenummer 0180 1 368342 zu erfragen.

Keywords: Energieberatung

ENTEGA Vertrieb GmbH Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken