Mobiler Spielepark in Groß-Umstadt - Entega lässt mit Lumax Kinderherzen erneut höher schlagen

Von: ENTEGA Vertrieb GmbH Co. KG  05.05.2006
Keywords: Versorger

4.5.2006 - Über 120.000 Besucher verzeichnete der Entega-Lumaxpark im vergangenen Jahr. Ansporn und Verpflichtung zugleich für den Veranstalter Entega, die Vertriebsgesellschaft der HEAG Südhessischen Energie AG und der Stadtwerke Mainz AG. Das erfolgreiche Konzept wird auch in 2006 fortgeführt – erweitert um interessante Neuerungen, wie zum Beispiel Go Kart-Rennen und einem Labyrinth-Lauf. In insgesamt zehn Städten ist Entega mit Lumax bis Mitte September in Südhessen und Mainz auf Tournee. Nächster Termin ist vom 11. bis 15. Mai in Groß-Umstadt auf der Bleiche. Michael Böddeker, Geschäftsführer der Entega, bringt es auf den Punkt: 'Lumax gibt den Kindern spielerisch Energie und der mobile Spielepark lebt zugleich von der dynamischen Energie der Kinder. Und was heutzutage leider auch nicht mehr selbstverständlich ist: Der Eintritt in den Spielepark ist für die gesamte Familie kostenfrei'. 'Entega hat sich das Unternehmensmotto 'Ihre Energie ganz nah.' nicht nur auf die Fahnen geschrieben, wir leben auch danach. Denn gerade mit Lumax bringen wir Familien erlebbare Energie in die Region', so Michael Böddeker weiter. Auf einer Fläche von bis zu 25.000 qm stehen Kindern bis zu 14 unterschiedliche Hüpfburgen -mit einer Sportarena, mehreren Riesenrutschen, einem Hindernisparcours sowie Kinderschminken- zur Verfügung. Konzipiert wurde Lumax vom renommierten Darmstädter Varieté-Theater Da Capo.

Keywords: Versorger

ENTEGA Vertrieb GmbH Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken