Wechsel in der Leitung der HSE Technik

Von: HSE - HEAG Suedhessische Energie AG  05.08.2008
Keywords: Energie & Energietechnik

Dr. Konrad Mußenbrock wird gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Friedhelm Vianden die Geschäftsführung bilden. Die HSE-Vorstände Dr. Ulrich Wawrzik und Holger Mayer sowie der HSE-Generalbevollmächtigte Lothar Litters, die in Personalunion der Geschäftsführung der HSE-Technik bisher angehörten, werden mit dem Eintritt von Dr. Mußenbrock aus der Leitung des Unternehmens ausscheiden. Dr. Ulrich Wawrzik wird in den Verwaltungsrat des Unternehmens wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Dr. Konrad Mußenbrock hat an der Universität Essen Energie- und Verfahrenstechnik studiert und dort auch promoviert. Nach seinem Studium war er mehrere Jahre lang bei PreussenElektra Hannover. Anschließend übernahm er verschiedene leitende Funktionen bei der EnBW Vertriebsgesellschaft. Ab 2003 war Dr. Mußenbrock Mitglied des Vorstands der ELMÜ (Budapester Stromversorgungs AG) und ÈMASZ (Stromversorgung Nord-Ost-Ungarn AG) in Budapest und Miskolc. Seit 2005 leitete er die EnBW-Repräsentanz in Budapest. HEAG Suedhessische Energie AG (HSE)

Keywords: Energie & Energietechnik

HSE - HEAG Suedhessische Energie AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken