MET – Meridian-Energie-Tec​hnik – Klopftherapie

Von: Psychologische Beratungsstelle Monika Müller  10.11.2014
Keywords: Klassische Homöopathie, Panikattacken, Klopftherapie

Wenn in den Meridianen der Energiefluss blockiert ist, können körperliche und seelische Probleme entstehen. In unserem Körper lösen sich Blockaden der negativen Gefühlszustände. Wissenschaftlich nachvollziehbar wirkt die MET (Meridian-Energie-Technik –auch Klopftherapie genannt) auf unsere positiven Energieflüsse wieder regulierend auf unseren menschlichen Körper. Leiden Sie unter: - negative Gefühle wie z.B.: Angst, Stress, Sucht (Alkohol…), Panikattacken, belastende Erinnerungen… - Glaubenssätze wie z.B.: ich kann nicht gut singen… - Verlangen nach z.B.: Süßigkeiten… - körperliche Symptome wie z.B.: Allergien… Lernen Sie mehr Selbstvertrauen zu bekommen. Ich wende in meiner Praxis die Klopftherapie immer in Verbindung mit einer homöopathischen Konstitutionsbehandlung (klass.) an. Gern möchte ich Ihnen helfen. Bringen Sie einfach nur Zeit mit. Vereinbaren Sie doch einen Termin in dem wir weiteres besprechen.

Keywords: Angst, Stress, Sucht(Alkohol), belastende Erinnerungen, Flugansgt, Klassische Homöopathie, Klopftherapie, körperliche und seelische Probleme, Mangelndes Selbstvertrauen, Panikattacken,

Psychologische Beratungsstelle Monika Müller kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken