Amadeus FiRe AG: Ergebnisse Quartal I des Geschäftsjahres 2008

Von: Amadeus Fire  17.04.2008
Keywords: Office

In der Personalvermittlung/Recruitment konnten die Umsätze um 35 Prozent kräftig gesteigert werden. Die Umsätze im Interim-/Projektmanagement waren mit -2 Prozent annähernd auf Vorjahresniveau. Die Umsätze im Bereich Aus- und Weiterbildung erhöhten sich um 3 Prozent. Nach den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres erreichte die Gruppe einen Rohertrag von TEUR 9.798 nach TEUR 8.351 im Vorjahresquartal. Die Rohertragsmarge lag mit 40,1 Prozent geringfügig unter dem Vorjahreswert von 40,2 Prozent. Die Vertriebs- und Verwaltungskosten im ersten Quartal erhöhten sich um 25,6 Prozent auf TEUR 6.876 verglichen mit einem Vorjahreswert von TEUR 5.476. Das Konzernbetriebsergebnis (EBITA) beträgt, trotz der geringeren Anzahl fakturierbarer Tage, wie im Vorjahresquartal TEUR 2.912. Damit liegt die EBITA-Marge für das erste Quartal bei 11,9 Prozent nach 14,0 Prozent im Vorjahresquartal. Der vollständige Bericht ist unter www.amadeus-fire.de abrufbar.

Keywords: Office