AUSBILDUNG ZUM/ZUR MEDITATIONSLEHRER/IN | KURSLEITER/IN MEDITATION

AUSBILDUNG ZUM/ZUR MEDITATIONSLEHRER/IN | KURSLEITER/IN MEDITATION von fitmedi Akademie für Entspannung

Von: fitmedi Akademie für Entspannung  05.01.2011
Keywords: Entspannung, Burn Out, Fortbildungen

Meditation

Den meisten Menschen fällt zum Thema Meditation nur ein: buddhistische Mönche, stundenlanges Sitzen und dabei an „Nichts“ denken. Das passt nicht zu uns und lässt sich nicht in unseren Alltag integrieren, denken wir deshalb.

Zeit ist doch genau das, was wir  nicht haben. Wir müssen nicht stundenlang in für uns unbequemer Haltung auf dem Boden verbringen, um unseren Geist zu beruhigen.

  • Was ist Meditation?
  • Wie funktioniert es?
  • Kann ich das auch?
  • Einführung in die Meditation, in Theorie & Praxis
  • Welche Formen der Meditation gibt es?
  • Verschiedene Meditationstechniken
  • “Business-Meditation”
  • Mudras, Handstellungen und ihre Bedeutung

Vorstellung und Übung verschiedener Meditationstechniken, um: zu entspannen, den Geist und das Bewusstsein zu klären, die Gedanken zu beruhigen Eigenschaften zu manifestieren, eigene Glaubensätze zu erkennen, alte Glaubens- /Denkmuster zu lösen, das Loslassen zu üben und zu erreichen, Antworten auf Fragen zu erhalten, „aufgestaute“ Energie los zu werden.

Diese Ausbildung hat Workshop-Charakter und bietet nicht den klassischen Frontalunterricht. Eine 2-tägige Ausbildung bietet einen Einstieg, die Grundlage um Meditationskurse zu unterrichten und kann die genannten Inhalte nicht vertiefend erläutern. Die geht dann intensiver auf ausgewählte Themen ein.

Keywords: Akademie, Burn Out, Entspannung, Fortbildungen, Stressbewältigung

fitmedi Akademie für Entspannung kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken