Geld oder Leben - Was interessiert Ingenieure wirklich?

Von: Grolman.Result GmbH  16.01.2009
Keywords: Marketing, Unternehmensberatung, Employer Branding

 Für über die Hälfte der Befragten stellt ein angemessenes Gehalt einen der drei wichtigsten Aspekte in ihrem Berufsleben dar. Viele sind demnach der Meinung, dass ein gutes Gehalt wichtig ist, um sich weitere Dinge erfüllen zu können, bewerten dies aber nicht mit erster Priorität. Spaß an der Arbeit, ein gutes Arbeitsklima und ein interessantes Aufgabengebiet stehen an erster Stelle. Da die meiste Zeit des Lebens am Arbeitsplatz verbracht werde, setzen 57% der Befragten die persönlichen Aspekte einer Arbeit auf Rang 1. Unternehmen stellt das vor neue Herausforderungen, denn wie können sie geeigneten Kandidaten zeigen, dass man genau das bei ihnen haben wird: ein gutes Arbeitsklima und Spaß an der Arbeit? Karrieretage können dazu ein passender Weg sein. 44% der Befragten finden, dass solche Veranstaltungen gut geeignet sind, um sich umfassende Einblicke in Karrieremöglichkeiten und neueste Technologien zu verschaffen, 82% ist dabei aber wichtig, dass konkrete Stellen angeboten werden.  
Der Jugendwahn flaut ab. In die Befragung wurde deshalb auch die Altersgruppe der Ingenieure 50plus einbezogen und die zeigt sich erstaunlich leistungsorientiert. Auf die Frage, welchen variablen Anteil sie bei einer leistungsorientierten Vergütung als Herausforderung sehen würden, weichen die Angaben von Young Professionals, also Ingenieuren mit bis zu 3 Jahren Berufserfahrung, und die der Altersgruppe 50plus nur wenig voneinander ab. Ingenieure verschiedener Altersgruppen können sich durchschnittlich 17,7% als variablen Bestandteil des Gehalts vorstellen.  
Wenig kosmopolitisch zeigen sich die Ingenieure bei der Frage nach dem bevorzugten Einsatzgebiet. Kaum verwunderlich ist, dass die Gruppe der Hochschulabsolventen die Großstadt präferiert, aber über alle Altersgruppen hinweg bevorzugt mit 38 % die Mehrzahl das Arbeiten in einer Kleinstadt. Sweet home, sweet family? Die Trendforschung rechnet inzwischen fest mit einem Revival von Familienwerten bei gleichzeitig sinkenden Scheidungsraten. Ingenieure zeigen sich in diesem Sinne trendbewusst: Leben statt Geld.    
Erstmals wurde eine 14-Punkte-Benchmark für attraktive Arbeitgeber im Ingenieurwesen aufgestellt. Unternehmen können sich mit der Best Practice vergleichen und anhand der ermittelten Differenzen einen Maßnahmenkatalog ableiten, um ein „Employer of Choice“ bei Ingenieuren zu werden. Von Einstellungen zu Lohnersatzleistungen bis hin zu Erwartungen an Vorgesetzte gibt die Studie Einblicke in die Welt der Ingenieure und deren Vorstellungen zum idealen Arbeitgeber. Interessierte Unternehmen erhalten wertvolle Informationen für die betriebliche Praxis.   Die Studie „Entwicklung einer Benchmark Employer Brand im Ingenieurwesen“ wurde in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt erstellt. Die Befragung fand im Zeitraum 24. April bis 30. Mai 2008 bei rund 230 Hochschulabsolventen, Young Professionals und in der Altersgruppe 50plus im Ingenieurwesen statt. Alle Fragen zur erfolgreichen Gestaltung von Arbeitgebermarken und der Durchführung von ergebnisorientierten Karrieretagen beantwortet Grolman.Result GmbH. Interessierte erhalten die Studie gegen eine Schutzgebühr von 500 € zzgl. MwSt. per E-mail unter markus.roeser@grolman.com oder telefonisch unter 069/ 15 3003-0.      

Grolman.Result ist als Beratung auf die Gestaltung und ergebnisorientierte Umsetzung von Strategien und Positionierungen spezialisiert. Mit der eigens dafür entwickelten Methode „Strategic Alignment“ werden nicht nur Prozesse, sondern auch Personen auf die Umsetzung von Strategien ausgerichtet. Messbare Ergebnisse entstehen dabei durch Akzeptanz, Relevanz und zielgerichtete Initiative der Leistungsträger. Den emotionalen Erlebnistransfer der Beratungsleistung sichert der Geschäftsbereich Grolman.Event mit einzigartigen Veranstaltungen für Kunden und Mitarbeiter. Unabhängig, inhabergeführt und mit Sitz in Frankfurt/M. berät Grolman.Result seit 1993  internationale Unternehmen und Organisationen schwerpunktmäßig aus den Branchen Banken & Finanzdienstleistungen, Automobil & Transport, Chemie & Pharma, Energie & Versorgung und Verbände & Öffentliche Institutionen.  
Kontakt Grolman.Result GmbH:
Carolin Flores
Unternehmenskommunikation
Eschersheimer Landstr. 223 60320 Frankfurt/ M.
Tel. 069/ 15 3003-19
carolin.flores@grolman.com
www.grolman.com

Keywords: Employer Branding, Marketing, Unternehmensberatung

Grolman.Result GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken