Korsika: Reisespaß für jeden Geschmack

Von: Maison de la France  20.08.2009
Keywords: Franceguide

Frankfurt/Paris, 20. August 2009 - (NBAFGPM05082009) – Naturliebhaber haben sie schon lange entdeckt, die Mittelmeerinsel Korsika. Ihre Vielschichtigkeit macht die Insel für immer mehr Reisende interessant. Neben Meer und herrlicher Bergwelt sind in dem Inselparadies um Korsika Geschichte und Kultur zu erkunden und zu bestaunen. Nicht zuletzt kommen Outdoor-Fans voll auf ihre Kosten.

Die Anreise nach Korsika kann zeitsparend per Flugzeug unternommen werden. Die Fluggesellschaft Germanwings bietet hierzu attraktive Angebote an. Will man größere Teile der Insel erkunden, bietet sich zum Beispiel ab Nizza das Übersetzen mit der Fähre inklusive PKW an – gerade für Kinder beginnt spätestens auf der Fähre das Abenteuer „Korsika“ (http://de.franceguide.com/Anreise-nach-Korsika.html?NodeID=2257). Ganz nach Gusto kann es mit Abenteuern auf Korsika weitergehen: Ob mit dem Kajak, beim Canyoning, Rafting oder einfach Baden im Meer oder Fluss. Wer lieber an Land bleibt, kann zwischen Fußwanderungen, Ausritten, Mountainbikeausflügen oder motorisiert zwischen Quad- und Geländewagenfahrten wählen. Die Sonnen- und Ruheliebhaber haben herrliche Strände oder Pool-Bereiche als Standort für ihren Liegestuhl zur Auswahl.

Ob mit oder ohne Esel, in allen Ecken Korsikas gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel vom „Rhomberg - Feriendorf zum störrischen Esel“ aus. Von April bis Oktober können Pauschalurlauber hier Bungalows mit Garten und Halbpension anmieten und die familiäre Atmosphäre der Anlage genießen. Wer als Individualurlauber Korsika erkunden möchte, kann sich zum Beispiel in der Résidence Vallicella direkt am breiten, flach abfallenden Sandstrand an der Ostküste der Insel einquartieren. Für Geschichts-Liebhaber, die innerhalb einer Woche viel von der Insel und ihren versteckten Schönheiten entdecken wollen, werden Mietwagen-Rundreisen mit festgelegtem Tourenverlauf und sieben Übernachtungen mit Halbpension angeboten. Die Urlauber können so, anders als bei organisierten Busreisen, in ihrem Tempo sämtliche sehenswerten Genuesentürme, Fischerdörfer, barocke Kirchen oder stolze Zitadellen erkunden, müssen sich um die Organisation des „Drumherum“ aber nicht selber kümmern. Auch, wer Korsika zu Fuß kennen lernen möchte, findet pauschale Angebote und kann mit Führer zu den verschiedenen Unterkünften wandern.
Mehr Informationen zu diesen Urlaubsangeboten: http://de.franceguide.com/Top-Angebote-für-Ihren-Urlaub-in-Korsika.html?NodeID=2257.

Über France Guide:
France Guide ist die offizielle Informationsseite für Tourismus in Frankreich. Betrieben wird sie von ATOUT FRANCE, der französische Zentrale für Tourismus.
Mit 75 Millionen Aufenthalten ausländischer Touristen im Jahre 2005 und 32,3 Milliarden Euro touristischer Einnahmen ist Frankreich das weltweite Reiseziel Nummer eins.
 

Keywords: Franceguide

Maison de la France kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken