„Urlaub ist Frankreich!“ – Im Spätsommer Frankreich erkunden

„Urlaub ist Frankreich!“ – Im Spätsommer Frankreich erkunden von Maison de la France

Von: Maison de la France  31.08.2012
Keywords: Urlaub Frankreich, Franceguide

Frankfurt/Paris, 31. August 2012 – Bis zu den nächsten Ferien ist es nicht mehr weit und die französische Zentrale für Tourismus hat bereits neue Angebote und Ideen für den Herbsturlaub in Frankreich zusammengestellt. Auf sind ausgewählte Urlaubsangebote für Familien und Paare aller Altersgruppen für den Herbst beschrieben. Der Interessierte wird zu den einzelnen Anbietern der Reisen für weitere Informationen und zur Buchung weitergeleitet, darunter Veranstalter und Partner wie DERTOUR, TUI Ferienhaus, Neckermann, NOVASOL oder Wikinger Reisen sowie Air France.(NBAFGPM31082012)

Für jede Art von Ferien im Herbst finden sich auf der Website Vorschläge, ob für Familien oder für den Urlaub zu zweit, außerdem finden sich Angebote aus einer breiten Themenpalette - egal ob der Schwerpunkt zum Beispiel Erlebnisse und Abenteuer, kulinarische Genüsse oder Kultur und Kunst sein soll. Die unterschiedlichen Regionen und Städte Frankreichs bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten für den Herbsturlaub an.

Angebote für herbstliche Frankreich-Urlaube speziell für Junggebliebene
Speziell für Reisende in ihren besten Jahren – auch mit ihren Enkeln „im Schlepptau“ – sind zum Beispiel Herbst-Reise-Angebote in der Auvergne oder auch im Burgund zusammengestellt. In der Auvergne sollte keinesfalls der Puy Mary, eine einzigartige Vulkanpyramide, die als „Grand Site de France“ ausgezeichnet wurde, ausgelassen werden. Von hier aus bietet sich eine atemberaubende Sicht über die gesamte Auvergne (). Herbsturlaub ganz anderer Art schlägt die französische Zentrale für Tourismus für das Burgund vor: Etwa eine Flusskreuzfahrt mit einem Hausboot, die spektakuläre Blicke auf mittelalterliche Dörfer ebenso beinhaltet wie die Möglichkeit zu Radtouren und Wassersport sowie mit hervorragenden gastronomischen Angeboten.
Erschwinglicher Frankreich-Urlaub für die ganze Familie
Das Clubdorf Le Reverdi bietet gleich mehrere Vorteile für den Herbsturlaub in Frankreich für Familien: An der Côte d’Azur während der Herbstferien Strand- und Bade-Freuden am Mittelmeer genießen, aber auch nahe gelegene Weingüter der Provence erkunden – diese Mischung aus Geselligkeit, Entdeckungen und Entspannung verleiht dem Urlaub große Vielfalt (). Im Clubdorf Le Reverdi sind Vollpension und die Nutzung einer riesigen Badelandschaft ebenso im Preis inbegriffen wie eine Tennisanlage, Sauna, Hamam und Jacuzzi – jedes Familienmitglied kommt bei dieser Art des Herbsturlaubs in Frankreich auf seine Kosten.
Viele weitere Angebote und Vorschläge für Familienurlaube in den unterschiedlichen Regionen Frankreichs finden sich ebenfalls auf der Website der französischen Zentrale für Tourismus: Die Angebote reichen von Wanderreisen oder Herbsturlaub auf einem 5-Sterne-Campingplatz in Aquitanien über eine Erholungswoche in der Region Rhône-Alpes bis hin zu Aktivurlauben mit unterschiedlichsten Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie in der Auvergne – Stöbern auf lohnt sich.
Kulinarische und erlebnisreiche Highlights

Für Liebhaber kulinarischer Genüsse ist die Trüffelzeit im Herbst ab Anfang November ein Muss. Trüffelmärkte locken im November nach Noyers-sur-Serein im Burgund sowie zum Beispiel auch ins Périgord in der Region Aquitanien. Wer zusätzlich die französische Landschaft und idyllische Dörfer zu Fuß erkunden möchte, für den bietet sich für den Herbst eine Wanderreise in Aquitanien an, die durch wunderschöne, nahezu unberührte Natur führt und kulinarische Höhepunkte einschließt ().

Kunst und Kultur das ganze Jahr in Roubaix im Nord-Pas de Calais

Ob für Jung oder Alt, als Familie, zu zweit oder alleine: Einen besonderen „Leckerbissen“ für Kunstliebhaber hält Roubaix für die Ferien im Herbst bereit: Ab dem 13. Oktober bis zum 13. Januar 2013 widmet sich das berühmte Museum „Piscine“, das in einem alten Schwimmbad aus den 1920er Jahren untergebrachte „Musée d’Art et d’Industrie“, dem Künstler Marc Chagall. Die Ausstellung zeigt beinahe 200 Werke und stellt die Dreidimensionalität in Chagalls künstlerischem Schaffen in ihren Mittelpunkt. Die ganze künstlerische Vielfalt der Stadt Roubaix im Nord-Pas de Calais wird am 8. Dezember bei der „Nacht der Künste“ gezeigt ().

Kulturspektakel in Lille ab Oktober – „Fantastic“

Am 6. Oktober 2012 beginnt in der Hauptstadt des Nord-Pas de Calais das einzigartige Kulturfestival, das einen Besuch im Herbst zu einem ganz besonderen Erlebnis macht: Das alle drei Jahre stattfindende Festival in Lille steht dieses Jahr unter dem Motto „Fantastic“ und verspricht ein abwechslungsreiches Programm, bei dem Übernatürliches, Seltsames und Wunderbares durcheinander geraten und die Stadt zu einem übersinnlichen Reiseziel – auch und besonders für junge Leute – machen. Bis Januar 2013 stehen über 20 städtische Verwandlungen, mehrere Dutzend Ausstellungen, ein lebendiges Spektakel, literarische und kulinarische Veranstaltungen, Clubbing und vieles mehr auf dem Programm.

Kurzurlaub in Städten

Für einen herbstlichen Kurzurlaub haben auch Frankreichs Städte viel zu bieten. So etwa  Dijon im östlichen Département Côte d’Or oder Toulouse ganz im Süden in der Region Midi-Pyrenäen. Ob eine fünftägige Wanderung durch die Weinberge oder der Besuch des Zentrums für zeitgenössische Kunst in Dijon oder das Eintauchen in „die rosarote Stadt“ Toulouse, die sich seit den 1980er Jahren mit dem Hauptsitz des Unternehmens Airbus zum bedeutendsten Luftfahrtzentrum der Welt entwickelt hat – viele Städte bieten hervorragende Möglichkeiten für Kurzurlaube in Frankreich, außer Dijon und Toulouse zum Beispiel auch Lyon, Nantes, Marseilles und – nicht zu vergessen - Paris.

Atout France, die Französische Zentrale für Tourismus, informiert auf seiner Website über viele weitere Urlaubsangebote für den Herbst und Kurzurlaube unterschiedlicher Natur in Frankreich.

Keywords: Franceguide, Urlaub Frankreich,

Maison de la France kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Maison de la France

Individuelle Ferien in Frankreich leicht gemacht von Maison de la France Vorschau
30.03.2012

Individuelle Ferien in Frankreich leicht gemacht

Frankfurt/Paris, 30. März 2012 – Atout France, die Französische Zentrale für Tourismus, macht das Zusammenstellen individueller Urlaube in Frankreich


22.02.2012

Ferien am Atlantik mit Unterstützung der „Region Aquitanien“ online planen

Frankfurt/Paris, 22. Februar 2012 – Informationen sammeln, Unterkünfte buchen und Anregungen für Ausflüge während der Ferien am Atlantik suchen: Damit


26.10.2011

Urlaub im französischen Übersee-Paradies

Atout France informiert über französische Überseegebiete in allen drei Ozeanen von Tahiti über Guadeloupe und La Réunion bis Neukaledonien Frankfurt/Paris,


05.08.2011

Bretagne Urlaub: Mit Strand und Sehenswürdigkeiten abwechslungsreichen Urlaub im Spätsommer genießen

Frankfurt/Paris, 05. August 2011 – Mit herrlichen Stränden, Wassersportmöglichkeiten, und vielen Sehenswürdigkeiten bietet die Bretagne auch im Spätsommer und Herbst


06.06.2011

Frankreichs Städte mit dem Rad erkunden.

Frankfurt/Paris, 06. Mai 2011 – Die Französische Zentrale für Tourismus lädt dazu ein, Städte in Frankreich per Fahrrad zu entdecken. Auf ihrer Internetseite hat sie eine neue Seite speziell zum Radtourismus eingerichtet, die aktuelle Vorschläge für Städtetouren per Rad vorstellt. Unter finden Urlauber Tourenvorschläge für zahlreiche Städte in Frankreich und Tipps nicht nur zu Fahrradverleih-Stellen und Sehenswürdigkeiten, sondern auch zu Anreise und Unterkunft.(NBAFGPM20110306)