2007 profitables Jahr für NetBooster

2007 profitables Jahr für NetBooster von NetBooster GmbH

Von: NetBooster GmbH  30.04.2008
Keywords: Consulting, Suchmaschinenoptimierung, Optimierung

Umsatz: Der Proforma-Umsatz für das am 31. Dezember 2007 beendete Jahr belief sich auf 38,3 Millionen Euro, während der konsolidierte Umsatz für denselben Zeitraum 33,6 Millionen Euro betrug. Das bedeutet ein Wachstum von 159 Prozent bzw. 127 Prozent, verglichen mit einem konsolidierten Wachstum von 14,8 Millionen Euro im Jahr 2006. Das rein organische Wachstum von 45 Prozent lag über dem Marktwachstum. Das Umsatzwachstum in dem Zeitraum war ausgeglichen und entsprach den Erwartungen, sowohl in geographischer Hinsicht als auch bezüglich der Produktvielfalt. Der Proforma-Umsatz wurde zu gleichen Teilen in Frankreich und international erzielt (je 50 Prozent).

EBITDA und Betriebsergebnis: EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) und Proforma-Betriebsergebnis beliefen sich 2007 auf 2,8 Millionen bzw. 2,3 Millionen Euro. Dies bedeutet ein Wachstum von 87 bzw. 77 Prozent im Vergleich zu 2006. Die konsolidierten EBITDA-Zahlen und das Betriebsergebnis beliefen sich auf 2,2 bzw. 1,8 Millionen Euro. Diese Verbesserung sowohl in EBITDA als auch im Betriebsergebnis wurde erreicht trotz hinzukommender einmaliger und zusätzlicher Kosten von 910.000 Euro im zweiten Halbjahr 2007. Die Kosten fielen an insbesondere durch die Rationalisierung der NetBooster-Agentur-Abteilung, durch die Umwandlung von ReactivPub in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft und durch die bedeutende Verstärkung der Management-Strukturen in Erwartung anhaltend starken Geschäftswachstums im Jahr 2008. Nach Neuformulierung dieser Summe liegen EBITDA und Betriebsergebnis für 2007 insgesamt bei 3,1 Millionen bzw. 2,7 Millionen Euro. Zusätzlich wuchsen die abweichenden Einkünfte von einer Million Euro im Jahr 2006 auf 3,1 Millionen im Jahr 2007. Damit steuerten sie mehr als zwei Millionen Euro zu dem Gewinn im Geschäftsjahr 2008 bei.

Reingewinn: Der Reingewinn 2007 nach Neuformulierung der Firmenwertabschreibungen betrug 2,2 Millionen Euro. Der konsolidierte Reingewinn nach Neuformulierung der Firmenwertabschreibungen lag bei 1,7 Millionen Euro. Zu beachten ist, dass im Geschäftsjahr 2007 die Firmenwertabschreibungen Auswirkungen von 1,6 Millionen bzw. 1,2 Millionen Euro auf Proforma- und konsolidierte Ergebnisse hatten.

Barmittel und Gegenwerte: Die Gruppe verfügte am 31. Dezember 2007 über Barmittel und Gegenwerte von 19,2 Millionen Euro.

Pascal Chevalier, Chairman und CEO der NetBooster-Gruppe, kommentiert: “Das Geschäftsjahr 2007 hat sich als Jahr der starken Geschäftsmomente an allen Fronten für NetBooster erwiesen: Erstens mit bedeutender strategischer Entwicklung auf internationaler Ebene, da wir unser Ziel, mehr als 50 Prozent unserer Umsätze außerhalb Frankreichs zu erzielen, übertroffen haben; zweitens mit verstärkten Human-Ressourcen durch Einstellungen sowohl auf Gruppen- als auch auf internationaler Ebene; drittens mit dem Start einer neuen Organisation in unserem Kundenservice unter dem Banner der NetBooster Agentur; viertens mit dem Start der Abteilung „Affiliation und Performance Marketing“ innerhalb unserer Tochtergesellschaft ReactivPub; fünftens mit der Gründung der Asien-Abteilung durch die Eröffnung von NetBooster Asien auf den Philippinen und in China; sechstens die Aufbringung von 20 Millionen Euro im Hinblick auf die Unterstützung unserer Wachstumsstrategie. In diesem Zusammenhang sind wir hocherfreut über die Finanzleistung der Gruppe während des Geschäftsjahres, die uns den beharrlichen Einsatz unseres Teams für die immer steigende Kundenzahl bestätigt.“

Besondere Ereignisse seit dem 1. Januar 2007
· März 2007: 20 Millionen Euro fund raising in Form convertible bonds;
· April 2007: Übernahme von ADVance in Italien (Umsatz: 5 Millionen Euro), einer führenden, unabhängigen Agentur für interactive Kommunikation in Italien;
· Juli 2007: Übernahme von Total Management in Finnland (Umsatz: 4,9 Millionen Euro), dem Marktführer im Bereich Suchmaschinen-Marketing in Skandinavien;
· September 2007: Pierre Calmard und Philippe Seignol, frühere Gründer und Manager von Isobar, verstärken die NetBooster-Gruppe;
· November 2007: Gründung von NetBooster Asien;
· Dezember 2007: Gründung von R SAS und Eröffnung der ReactivPub Affiliate-Plattform

Ausblick
Pascal Chevalier, Chairman und CEO der NetBooster-Gruppe, resümiert: “Unsere guten Ergebnisse 2007 ermöglichen uns die Konzentration auf folgende Dinge 2008:
- Abteilung NetBoosterAgency: weitere Verbesserung der Profitabilität der NetBooster-Agenturen und Wachstum durch Akquisitionen, mit bedeutenden Übernahmen;
- Abteilung Performance: Beschleunigung des organischen Wachstums von ReactivPub durch die Stärkung des europäischen Netzwerks und der Anlagen der Gruppe;
- Abteilung Asien: Umsichtige Entwicklung durch organisches Wachstum und durch gezielte Akquisitionen.

Wenn also unsere Strategie flexibel bleibt und sich nach den Marktgelegenheiten, der Reife verschiedener Geschäfte und der Eigenkapitaldecke, von der wir durch die bestehenden Anlagen profitieren, richtet, sollten wir weiterhin in 2008 den Markt übertreffen können und ein organisches Wachstum von über 35 Prozent erreichen können.“

Keywords: Consulting, Mobile Marketing, Optimierung, Suchmaschinen, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung