NETBOOSTER MACHT FREIWILLIGES ÜBERNAHMEANGEBOT FÜR AUSSTEHENDE GUAVA-AKTIEN

NETBOOSTER MACHT FREIWILLIGES ÜBERNAHMEANGEBOT FÜR AUSSTEHENDE GUAVA-AKTIEN von NetBooster GmbH

Von: NetBooster GmbH  07.12.2010
Keywords: Guava-Aktien, Guava-Aktien Netbooster,

 

Frankfurt, 7. Dezember 2010 NETBOOSTER -(NBANBPM16112010) - (FR0000079683 – ALNBT), führende europäische Agentur für interaktive Kommunikation, gibt ein freiwilliges Übernahmeangebot bezüglich der ausstehenden Anteile an Guava A/S (DK0060074144 – Guava.co), die sich nicht bereits im Besitz von NETBOOSTER befinden, bekannt. Guava ist eine dänische Tochtergesellschaft von NETBOOSTER und gehört zu 70 Prozent zu dem NETBOOSTER-Konzern. Guava ist in Kopenhagen ansässig, und seine Aktien sind am NASDAQ First North-Aktienmarkt in Kopenhagen gelistet. Das öffentliche Zeichnungsangebot eröffnete offiziell am 1. Dezember.

Das Angebot, das komplett aus Barmitteln finanziert werden soll, bewertet die GUAVA-Aktie mit DKK 0,12 (ungefähr € 0,02). Der Aufsichtsrat von Guava empfiehlt seinen Aktionären, das Angebot anzunehmen und ihre Aktien in die Übernahme einzubringen. Es gilt bis zum 29. Dezember 2010, 16 Uhr (dänische Zeit), sollte die Angebotsperiode nicht verlängert werden.

Das Angebot unterliegt einer Reihe unbedingter Voraussetzungen, die in der Dokumentation zu dem öffentlichen Übernahmeangebot näher ausgeführt sind. Insbesondere ist dies die Bedingung, dass NETBOOSTER am Ende der Transaktion mindestens 90 Prozent des Aktienkapitals und der Stimmrechte an Guava halten muss. Im Falle eines erfolgreichen Angebots könnte NETBOOSTER, wenn es das als sinnvoll erachtet, ein verpflichtendes Delisting-Verfahren bezüglich des verbleibenden Aktienkapitals an Guava einleiten.

Der maximale Kaufpreis der Guava-Aktien, die nicht bereits NETBOOSTER gehören, wird sich auf zwei Millionen Euro belaufen, ausschließlich der Aktienbezugsscheine und der Gratisaktien, die von Angestellten und Führungskräften von Guava gehalten werden und die Gegenstand separater Übernahmevereinbarungen sind. Finanzielle Auswirkungen für sie sind abhängig von der Unternehmensleistung in den kommenden Jahren. Die Übernahme wird finanziert aus Teilen von NETBOOSTERS Barmitteln.

Die strategische Übernahme geht mit den Ambitionen der NETBOOSTER-Gruppe einher, sich innerhalb Europas auszuweiten, und werden es der Gruppe ermöglichen

-       ihre unangetastete Position als unabhängige, führende Unternehmensgruppe in Europa zu stärken,

-       ihre Kunden und potentielle Kunden mit gemeinsamem Zugang zu einem Pool von mehr als 300 Online-Spezialisten zu versorgen und

-       ihr technisches und technologisches Angebot durch sich ergänzende Tools auszuweiten.

Pascal Chevalier, Vorsitzender und CEO von NETBOOSTER, kommentiert: „NetBoosters und Guavas geografische Ergänzung und gemeinsame Expertise in allen Bereichen der digitalen Kommunikationsmittel, die Anfang 2009 als Teil einer strategischen Allianz initiiert wurden, stärken unsere Fähigkeit, große internationale Kunden zu gewinnen. In finanzieller Hinsicht werden die Implementierung von Synergien, die Vorteile, die wir aus Guavas Umstrukturierung gewinnen sowie die Einsparungen durch das Delisting Guava zurück zu profitablem und nachhaltigem Wachstum schon im Jahr 2011 führen.“

Über NETBOOSTER:
NetBooster wurde 1998 gegründet und ist eine Internet-Consulting-Gruppe, die auf Online-Marketing spezialisiert ist. NetBooster Agency stellt seine umfassende und spezialisierte Expertise seinen 1600 Kunden aus 8 Ländern in Europa und Asien im Bereich Internet-Marketing zur Verfügung: Marketing-Beratung, Online-Anwerbung und Vertrauensbildung, Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinen-Marketing, Affiliate-, Medienverkauf, Data-Marketing und elektronisches CRM, Trafficerzeugung, Online-Media-Kreation und strategische Beratung. Die Proforma-Umsätze im ersten Halbjahr 2008 lagen bei 24,4 Millionen Euro. NetBooster hat Niederlassungen in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Finnland, Italien, den Philippinen und China. Die Unternehmensgruppe wird von Pascal Chevalier und Stéphane Darracq geleitet und beschäftigt 400 Personen. Sie trägt das Siegel OSEO-ANVAR und ist damit anerkannt als ein "Innovative Business", ein innovatives Unternehmen. Ankündigung für Aktieninhaber: Die Ergebnisse 2008 werden veröffentlicht am Montag, 27. April 2009, nach Börsenschluss.

NetBooster Aktien werden auf dem Alternext Markt von Euronext in Paris gehandelt. ISIN code: FR0000079683 - Ticker code: ALNBT

Keywords: Guava-Aktien, Guava-Aktien Netbooster,