NetBooster übernimmt Skandinavischen Marktführer

NetBooster übernimmt Skandinavischen Marktführer von NetBooster GmbH

Von: NetBooster GmbH  12.07.2007
Keywords: Suchmaschinen

Gegründet 1998 von Risto Poutiainen, der in Finnland zu den bekannten Internet-Persönlichkeiten zählt, hat sich Total Management als führende unabhängige Online-Marketing-Agentur in Finnland etabliert. Das Dienstleistungsangebot von Total Management ist mit dem von NetBooster vergleichbar: - Suchmaschinenmarketing, - Suchmaschinenoptimierung, - Online-Medien-Beratung und Management von Medienkampagnen. Weiterer Schritt bei der Umsetzung der europaweiten Strategie Die NetBooster-Gruppe ist bereits etabliert in London (UK), Frankfurt am Main, Madrid (Spanien), Mailand und Rom (Italian). Mit der Akquisition von Total Management erhöht die Gruppe ihre Präsenz in Nordeuropa in Konsistenz mit ihrer europaweiten „One-Stop-Shop“-Strategie. Total Management bringt ein erfahrenes Team von 33 Mitarbeitern sowie eine Anzahl wichtiger Kunden mit, wie zum Beispiel Nokia, ABB, Ebookers, Hewlett Packard und Nordea. Management wie auch Personal von Total Management teilen die unternehmerische Kultur, die auch NetBooster entwickelt hat, sowie den Plan, NetBooster zu einem europaweiten führenden Unternehmen im Bereich Online-Marketing zu machen. Alle Mitarbeiter haben ihre derzeitigen Positionen beibehalten und werden Teilhaber an der NetBooster-Gruppe. Finanzen und Bedingungen der Transaktion NetBooster akquiriert das gesamte Aktienkapital von Total Management für einen Gegenwert von 5,7 Millionen Euro geschätzte Barmittel bei abgeschlossener Bilanz, zahlbar bei tatsächlichem Inkrafttreten der Transaktion, plus einen aufgeschobenen Gegenwert, der auf der Leistung von Total Management in den Geschäftsjahren 2007 und 2008 beruht. Total Management machte 2006 einen Umsatz von 4,9 Millionen Euro und erzielte ein Betriebsergebnis von 1,2 Millionen Euro. Die Akquisition wird bar voll finanziert. Zusätzlich verpflichten sich die teilhabenden Manager von Total Management, 50 Prozent des Kaufpreises in eine NetBooster-Kapitalerhöhung zu investieren und damit ihr Bekenntnis zu den Expansionsplänen von NetBooster zu untermauern. NetBooster übernimmt die tatsächliche Federführung bei Total Management im Juli 2007. „Wir sind sehr erfreut, zu einem so ambitionierten und erfahrenen Team zu stoßen, dessen Business Plan perfekt zu den Erwartungen unserer Kunden passt“, erklärt Risto Poutianinen, Direktor und Gründer von Total Management. „Wir übernehmen gerne unseren Teil als Manager eines Konzern-Projektes, das darauf abzielt, einer der führenden Player im Bereich Online-Marketing zu werden.“ Pascal Chevalier, Vorstandsvorsitzender der NetBooster-Gruppe, kommentiert: „Mit der Akquisition von Total Management geben wir unseren Teilhabern eine auf Gewinne ausgerichtete Perspektive und demonstrieren, wie wir die kürzlich in Form von Wandelanleihen aufgestockten Mittel verwenden werden. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Umsetzung unserer europaweiten Strategie, die es uns ermöglicht, weiterhin schnell Kunden- und Geschäftssynergien durch die Gewinnung neuer Märkte in Skandinavien aufzubauen. Vor dem Hintergrund der Dynamik im Online-Marketing-Sektor und unserer Absicht, ein Hauptakteur in diesem Markt zu werden, werden wir weiterhin nach Akquisitonsmöglichkeiten Ausschau halten.“

Keywords: Suchmaschinen