Techem eröffnet Büro in Dubai

Von: Techem  15.05.2007
Keywords: Energy Services

Eschborn/Frankfurt. Der Energiedienstleister Techem AG hat anlässlich des Emirates Business Summit am 10. Mai 2007 in Frankfurt am Main die Eröffnung der ersten Tochtergesellschaft im arabischen Raum verkündet. Die „Techem Energy Services Middle East FZCO” ist in Dubai angesiedelt. Der Spezialist für die Erfassung und Abrechnung des Verbrauchs von Energie und Wasser steigt damit in den Markt für die Messung und Abrechnung ein und wird von dort aus die arabische Region erschließen. Hans-Lothar Schäfer, Techem-Vorstand für das internationale Geschäft, sieht ein großes Potenzial für den Energiedienstleister: „Unser Know-how für die Erfassung und Abrechnung von Wärme ist praktisch eins zu eins auf Kühlung anwendbar.“ Wichtiger Vorteil für die künftigen Kunden: Techem kann ein Full-Service-Paket anbieten, das die Messgeräte wie auch alle Dienstleistungen von der Montage und Wartung der Geräte bis zur Erstellung der individuellen Abrechnungen umfasst. Zudem ist Techem weltweit führend hinsichtlich des Einsatzes von Funktechnologie in der Verbrauchserfassung. Aufgrund der hohen Wertigkeit der Privatsphäre in arabischen Ländern sei ein hohes Interesse für die Funkablesung zu erwarten, da sie ein Betreten der Wohnung überflüssig macht. Schäfer betonte aber einen zweiten, vor dem Hintergrund der aktuellen Klimadebatte entscheidenden Aspekt: Die Abrechnung der Kosten nach dem Verursacherprinzip senkt den Verbrauch von Energie und Wasser nachweislich um 15 bis 20 Prozent. Das belegen die Erfahrungen von Techem in über 20 Ländern. Die Menschen lernen, mit Energie und Wasser sparsamer umzugehen, sobald sie für ihren persönlichen Verbrauch bezahlen müssen. Aufgrund des wirtschaftlichen Booms in der Region, der einen starken Zuzug ausländischer Firmen und Menschen in die Vereinigten Arabischen Emirate mit sich bringt, erlebt auch der Wohnungsbau einen lang andauernden Aufschwung. Damit steigt auch der Bedarf für eine verursachergerechte Erfassung und Abrechnung der klimatisch unverzichtbaren Güter „Kälte“ und „Wasser“ stark an. Die Techem-Produkte sind dafür ausgelegt, in größeren Wohnanlagen zu erfassen, wie viel Kühlung bzw. Wasser jede einzelne Wohnung in Anspruch genommen hat.

Keywords: Energy Services

Techem kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken