Biologische Schmerztherapie (BCR-Therapie)

Von: Naturheilpraxis Beate Hain  12.02.2011
Keywords: Heilpraktikerin, Naturheilverfahren, Osteopathie

Im Mittelpunkt der biologischen Schmerztherrapie steht die BCR-Therapie (Biologische Cell Regulation). Mit der BCR-Therapie werden mit einem medizinischen Gerät Stromstärken im Mikrobereich erzeugt, die wie ein körpereigener Strom von erkrankten Zellen erkannt werden. Dieser wirkt direkt in der Zelle und aktiviert den Stoffwechsel des erkrankten Gewebes. Das beschleunigt den Heilungs- und Regenerationsprozess erheblich. Gleichzeitig werden Lymphabfluss verbessert, die Entgiftung angeregt und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Das wurde durch medizinische Studien bewiesen.

Um eine besonders gute Nachhaltigkeit der Schmerzfreiheit zu erreichen, kombiniere ich die BCR-Therapie mit meinen anderen Therapieverfahren und führe im Bedarfsfalle auch ergänzende Maßnahmen wie Narbenentstörungen und Entsäuerungen durch. Die BCR-Therapie ist somit eine biologische Schmerztherapie ohne köperbelastende Medikamente.

Keywords: Blutegeltherapie, Dorntherapie, Ergotherapeutin, Heilpraktikerin, Naturheilverfahren, Ohrakupunktur, Osteopathie, Schröpfen

Naturheilpraxis Beate Hain kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken