Konfigurierbarer Materialfluss im Warehouse-Management-System matWMS

Konfigurierbarer Materialfluss im Warehouse-Management-System matWMS von sysmat GmbH - Softwaresysteme für Materialfluss -

Von: sysmat GmbH - Softwaresysteme für Materialfluss -  14.03.2007
Keywords: Lagerverwaltung Und Warehouse-Management-System Matwms

MAINHAUSEN. Mit der erweiterten Version des Warehouse-Management-Systems matWMS baut der Materialflussexperte aus Mainhausen seinen Vorsprung im Bereich der Steuerung von automatischen Anlagen weiter aus. Das WMS enthält neben parametrierbaren Schnittstellen ein komplett konfigurierbares Materialfluss-Modul. Hier werden die Anlagenkomponenten grafisch dargestellt und können mit Warteschlangen per DragDrop verbunden werden. So lassen sich Strategien und Abläufe einfach und komfortabel konfigurieren und darstellen. Im Warehouse-Management-System matWMS kann die Materialflusskonfiguration in mehreren Profilen abgebildet werden. Die Umschaltung zwischen den einzelnen Konfigurationen kann im laufenden Betrieb erfolgen. Durch diese innovative Funktion ist der Lagerbetreiber in der Lage sich für verschiedene Anforderungen unterschiedliche Profile zu erstellen. Bei Bedarf kann so die gesamte Materialflusskonfiguration innerhalb von Sekunden gewechselt und die Anlage mit anderen Strategien betrieben werden. Auch für den Lagerleitstand bringt das neue Materialfluss-Modul erhebliche Vorteile, wie eine übersichtliche, grafische Darstellung der gesamten Anlage und des Materialflusses. Diese Funktionen machen den Materialfluss transparent und bilden die Grundlage für eine optimale Steuerung und Auslastung der Anlage. So erkennt der Leitstand beispielsweise anhand der Anlagenübersicht am Bildschirm, wann und in welchem Bereich neue Aufträge gestartet werden können. Auch Störungen von Anlagenteilen und Stausituationen sind sofort zu erkennen. Ein weiteres wichtiges Werkzeug für die Optimierung des Materialflusses bildet das Performance-Indicator-Modul mit dessen Hilfe die Anlagenleistung ständig gemessen und die einzelnen Werte in Liniendiagrammen dargestellt werden. Zur weiteren Optimierung steht zusätzlich noch ein Modul bereit, mit dem die Abläufe aus der Historie tageweise in einem Zeitraffer dargestellt werden können. Aus diesem Verlauf generiert das System detaillierte Statistiken über Leistungen und auch freie Ressourcen der einzelnen Anlagenpunkte, welche im Minutenraster angezeigt und ausgewertet werden können.

Keywords: Lagerverwaltung Und Warehouse-Management-System Matwms

sysmat GmbH - Softwaresysteme für Materialfluss - kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken