Neurofeedbacktraining ab August 2012

Von: LernPraxis  07.07.2012
Keywords: Lernen, Psychologische Beratung, Adhs

Ab August 2012 biete ich das Neurofeedbacktraining an. Das Neurofeedbackgerät misst – wie ein EEG – die Hirnströme, die nichts anderes als elektrische Impulse darstellen. Diese Impulse variieren je nach Konzentrations- oder Entspannungszustand. Die Impulse und damit auch der Zustand der Konzentration, Entspannung oder Aufmerksamkeit werden in elektronischer Form aufbereitet und ausgewertet. Diese Auswertung passiert normalerweise, also beim EEG, z. B. in Wellenform. Beim Neurofeedback geschieht diese Auswertung als dynamische Darstellung auf einem Computerbildschirm. Das sog. Feedback, also die Rückmeldung an den Neurofeedbacknutzer geschieht dann mittels grafischer Darstellung bzw. Aktion z. B. im Computerspiel. All das wird in Echtzeit ausgeführt. So lernt der Nutzer ganz spielerisch, auf die Aktivität bestimmter Hirnareale Einfluss zu nehmen, um so das gewünschte Feedback, also z. B. den Spielgewinn, zu erhalten. So werden z. B. die Aufmerksamkeit und die Konzentration gezielt trainiert und Entspannung gefördert. Im Fall von ADHS zeigt ein EEG üblicherweise gewissen Abweichungen zum EEG von Personen ohne ADHS. Diese Abweichungen zeigen sich in den Bereichen des Gehirns, die beispielsweise für Aufmerksamkeit, Aktivitäts- / Impulskontrolle und Konzentration zuständig sind. Wenn diese Areale nun mittels Neurofeedback gezielt trainiert werden, so stellen sich in der Regel nach ca. 12 Wochen (abhängig von der Frequenz der Termine) Verbesserungen ein, die sich z. B. durch Verhaltensänderung, v. a. Im schulischen Umfeld zeigen. Das Training erfolgt normalerweise dreimal pro Woche für jeweils 45 Minuten und dauert ca. 12 Wochen. Bei zweimal oder einmal wöchentlichem Training erhöht sich die Gesamtdauer des Trainings entsprechend. Das Neurofeedbacktraining unterstützt also wirkungsvoll andere Therapien und Beratungen, wie z. B. die medikamentöse und Verhaltenstherapie, kann aber ebenso als Lernunterstützung, z. B. zur Steigerung von Konzentration oder Gedächtnis und zum Abbau von Prüfungsangst eingesetzt werden. Preis: Der Normalpreis für eine Neurofeedback-Trainingssitzung von 45 Minuten beträgt 25 €.

Keywords: Adhs, Entspannungstraining, kinderpsychologische Beratung, Lernen, Lernen Lernen, Neurofeedback, Psychologische Beratung, Wahrnehmungstraining,

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von LernPraxis

20.09.2012

Finanzielle Förderung der Nachhilfe

Geben Sie Ihrem Kind eine Chance. Nutzen Sie staatliche Fördermöglichkeiten und individuelle Preisnachlässe.


Training gegen Schul- und Prüfungsangst von LernPraxis Vorschau
21.08.2012

Training gegen Schul- und Prüfungsangst

Training für Kinder bei Schul- und Prüfungsangst.


Kinderpsychologische Beratung von LernPraxis Vorschau
17.08.2012

Kinderpsychologische Beratung

Kinderpsychologische Beratung: Individuell - kreativ - kindgerecht - preisgünstig.


Lerntherapie ab 7,50 € von LernPraxis Vorschau
14.08.2012

Lerntherapie ab 7,50 €

Lerntherapeutische Förderung ab sofort für 7,50 €.


Lesewerkstatt von LernPraxis Vorschau
06.08.2012

Lesewerkstatt

Lesewerkstatt für leseschwache Schüler


Lesekurs Englisch von LernPraxis Vorschau
06.08.2012

Lesekurs Englisch

Lesekurs Englisch für Schüler ab Klasse 7


Neue Termine für Hausaufgabenbetreuung von LernPraxis Vorschau
06.08.2012

Neue Termine für Hausaufgabenbetreuung

Neue Termine für Hausaufgabenbetreuung Schuljahr 2012/13


Freie Plätze in der Hausaufgabenhilfe von LernPraxis Vorschau
02.08.2012

Freie Plätze in der Hausaufgabenhilfe

Freie Plätze in der Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 1 bis 5.