Mediation und Konfliktmanagement

Von: Mediation Stefanie Neeb  17.07.2011
Keywords: Psychologische Beratung, Burn Out, Konfliktmanagement

Mediation ist ein Verfahren der Konfliktbehandlung, in dem eine neutrale (allparteiliche) qualifizierte Person, die selbst keinen Anteil am Konflikt hat, vermittelt. Meine Aufgabe als Mediatorin ist es, Sie und Ihre KonfliktpartnerInnen dabei unterstützen, dass Sie selbst eine gütliche Lösung des Konflikts finden. Dazu wende ich bewährte Methoden an, um Sie als Konfliktparteien so zu aktivieren und zu begleiten, dass Sie die Komunikationsschwierigkeiten überwinden, die einer Verständigung bisher im Wege gestanden haben.

 

Ich werde also nicht die bestehenden Differenzen für Sie, die beteiligten Streitenden lösen, sondern ich werde Ihnen Lösungshilfen und Verfahrensformen anbieten. Diese Methoden sollen Ihnen wieder eine ungetrübte Sicht der Dinge und eine gemeinsame Ausrichtung auf  Problemlösungen ermöglichen. Die Lösungen müssen aber von den Konfliktparteiein, also von Ihnen selbst gefunden werden! Denn Sie müssen später damit leben.

 

Das Ziel der Mediation ist es, sogenannte win-win Lösungen anzustreben, also Lösungen, bei denen für beide Konfliktparteien mehr herauskommt als bei einem einfachen Kompromiß.

Anstelle einer Entscheidung eines Dritten erarbeiten Sie selbst gemeinsam mit der anderen Konfliktpartei unter der Führung eines neutralen Dritten die Lösung.

Keywords: Burn Out, Familien-Mediation, Führungskräfte Coaching, Gewaltfreie Kommunikation, Konfliktlösung, Konfliktmanagement, Management Training, Mediation, Mediation für Öffentliche Einrichtungen und Verbände, Mediatorin, Personal Coach, Psychologische Beratung, Teamentwicklung, Wirtschaftsmediation,

Mediation Stefanie Neeb kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken