Der SEPA-Begleitzettel – Im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX gelöst

Von: K2-Consult GmbH  20.01.2014
Keywords: Maklerverwaltungsprogramm, SEPA, Begleitzettel, GIN-AX

Mit der SEPA-Umstellung im europäischen Zahlungsraum kommen auf Versicherungsmakler, Versicherungsvermittler und Inhouse-Broker tiefgreifende Änderungen zu. Um diese Änderungen entsprechend darstellen zu können, ist ein den neuen Anforderungen entsprechendes Maklerverwaltungsprogramm nötig. Die EU-Kommission überlegt zurzeit die Verschiebung der Frist zur SEPA-Umstellung um weitere sechs Monate, da vor allem in Osteuropa einige Länder die neuen Anforderungen noch nicht bewältigen können. Doch auch in Deutschland sind noch nicht alle Unternehmen umgestellt. Vor allem kleine Betriebe verfügen teilweise nicht über eine Software, die technisch überhaupt dazu in der Lage ist, alle Neuerungen abzubilden. Aber nicht nur Unternehmen zählen zu den Betroffenen, auch Vereine und beispielsweise Versicherungsmakler müssen Änderungen vornehmen. Jeder, der in irgendeiner Form auf das Lastschriftverfahren angewiesen ist, muss auf das SEPA¬-Verfahren umstellen. Was kann getan werden, wenn man feststellt, dass die vorhandene Software die Umstellung nicht mitmachen kann? In diesem Fall muss in ein neues Programm investiert werden, und das sobald wie möglich, da ansonsten Zahlungsausfälle drohen. GIN-AX ist ein Maklerverwaltungsprogramm, das speziell für die Versicherungsbranche entwickelt wurde. Es enthält die nötigen Funktionen, um beispielsweise die Prenotification durchzuführen. Auch eine Mandatsverwaltung ist in das Programm integriert. Es ist außerdem geeignet, die verbindlichen ISO 20022 Formatstandards für die Beauftragung belegloser SEPA-Zahlungen durch Firmenkunden einzuhalten. Und selbst das ist noch nicht alles. Zusammen mit dem Datenfile, in dem die Aufträge zum SEPA-Lastschrifteinzug bzw. zur SEPA-Überweisung an die Bank übermittelt werden, muss ein sogenannter Begleitzettel geliefert werden. Er dient der Bank als Kontrollinstrument für die Richtigkeit der eingelieferten Aufträge. Wenn die Daten im Begleitzettel also fehlerhaft sind, werden unter Umständen hunderte von Aufträgen nicht ausgeführt. Je nach Bank muss dieser Begleitzettel teilweise unterschiedliche Angaben liefern, einige werden jedoch standardmäßig verlangt. Dazu gehören neben der Zahlungsart und dem Erstelldatum zum Beispiel auch die Anzahl der Zahlungssätze sowie die Summe der Beträge. All dies kann das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX auf Knopfdruck erledigen. Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX ist modular aufgebaut und verfügt im Standard über die Funktionspakete (Module) Businesspartner, Vertrag, Schaden, Rechnungswesen und Controlling. Mit GIN-AX lassen sich alle relevanten Informationen wie Adress- und Kontaktdaten von Businesspartnern erfassen, hierarchische Strukturen eines Konzerns und komplexe Industrieverträge bis hin zu Versicherungsprogrammen abbilden. Vertragsabrechnung, Versichererabrechnung, Schadenabrechnung – mit der integrierten Finanzbuchhaltung ist dies alles möglich. Zudem ist GIN-AX mehrmandanten- und mehrwährungsfähig. Weitere Informationen werden bei Bedarf gern zur Verfügung gestellt.

Keywords: Maklerverwaltungsprogramm, SEPA, Begleitzettel, GIN-AX

K2-Consult GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von K2-Consult GmbH

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance von K2-Consult GmbH Vorschau
25.09.2015

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance

Mit dem neuen Release GIN-AX 5.3 wurde die Performance der Maklersoftware noch einmal deutlich gesteigert.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX  -  neues Release GIN-AX 5.3 von K2-Consult GmbH Vorschau
16.09.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX - neues Release GIN-AX 5.3

Das neue Release 5.3 des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX bringt Optimierungen u.a. in der Kundenbetreuung, im Inkasso und in der Schadenregulierung.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung von K2-Consult GmbH Vorschau
21.07.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung

Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX für Versicherungsmakler und Inhouse Broker bietet die Abbildung der Sparte Bootversicherung ebenso wie die Abbildung aller anderen Sparten durch flexible Programmierweise incl. Vertragsabrechnung und Provisionsabechnung.


Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube

Das Feature OLAP-Cube des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX 5.2, bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten von Detaildaten, die die Arbeit des Maklers entscheidend unterstützen.


Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

K2-Consult bietet das neue Feature Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX an, um Maklern die Arbeit zu erleichtern und Arbeitsabläufe zu bechleunigen.


SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm von K2-Consult GmbH Vorschau
25.11.2014

SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm

Mit GIN-AX, dem Maklerverwaltungsprogramm für das Industrie-, Gewerbe- und Privatversicherungsgeschäft, ist SEPA ein Kinderspiel.


11.11.2014

Website vorübergehend nicht erreichbar

Website der K2-Consult GmbH vorübergehend nicht erreichbar.


Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“ von K2-Consult GmbH Vorschau
11.11.2014

Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“

K2-Consult bietet Studienplatz für "Angewandte Informatik" in Kooperation mit der DHBW Mannheim


Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
17.09.2014

Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs

Der Unternehmenssteckbrief unterstützt effizient den Versicherungsmakler im B2B-Geschäft bei der Betreuung seiner Gewerbekunden


02.07.2014

Die Convergence Europe 2014

Die Convergence für alle Microsoft AX- Anwender und Microsoft AX-Partner findet in diesem Jahr in Barcelona vom 4.-6.11. statt.


Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
29.06.2014

Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

Excel ist eines der am weitesten verbreiteten Tools für Auswertungszwecke. Insbesondere in Fachabteilungen wird es gern verwendet. So lassen sich


SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN- von K2-Consult GmbH Vorschau
27.06.2014

SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN-

Mit vielen neuen gesetzlichen Regelungen wie SEPA, Pre-Notification etc. kommen auf alle Unternehmen, also auch Versicherungsmakler oder Vereine neue Anforderungen


Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI von K2-Consult GmbH Vorschau
11.06.2014

Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI

Jeder Makler kennt Prozesse innerhalb der Vertragsverwaltung, die für viele Verträge durchgeführt werden müssen. Dazu zählen u.a. Vertragsverlängerung, Vertragsanpassungen, Vertragsinkasso


Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem von K2-Consult GmbH Vorschau
01.06.2014

Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem

In der Vergangenheit galt die Bildung von Rücklagen für eine unsichere Zukunft als gute Sache. Doch was passiert mit Geldrücklagen


Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
31.05.2014

Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs

Wenn sich ein Schadenfall ereignet hat, dann stellt sich sofort die Frage nach dem Versicherungsschutz. War das Ereignis versichert? Gibt