Investitionssicherheit durch Abschluss von Wartungsvertrag für ERP Microsoft Dynamics AX

Von: K2-Consult GmbH  09.03.2012
Keywords: ERP Software, EDV- Beratung

  

Warum verlangen die meisten Softwarehersteller eine sogenannte Wartungsgebühr? Ist das ein Trick, um an noch mehr Geld heran zu kommen? Wartungsgebühr dient der Investitionssicherheit, sagen Softwarehersteller. Was das konkreter heißt und wie dazu das Microsoft Dynamics- Angebot aussieht, wird nachfolgend beschrieben.

Bei vielen Softwareangebote wird unterschieden in den Lizenzkauf (Erwerb von Nutzungsrechten) und in eine Wartungsgebühr, manchmal Softwarepflege – Gebühr genannt. Während der Lizenzkauf einmalig stattfindet, wird die Pflegegebühr regelmäßig wiederkehrend erhoben. Manche Softwarehersteller geben eine monatliche Zahlweise an, bei den meisten Anbieter jedoch wir eine jährliche Angabe gemacht. Dabei richtet sich die Höhe nach dem erworbenen Lizenzwert.  Bei Microsoft heißt der Wartungsvertrag „Enhancement Plan“, die Höhe der Wartungsgebühren wird prozentual angegeben und richtet sich nach dem gekauften Produkt. Genauere Informationen kann Ihnen der jeweilige Microsoft Partner geben.

Warum eine Wartungsgebühr? Wofür soll das gut sein?

Die Absicht hinter dem Wartungsvertrag ist, eine maximale Wertausschöpfung aus der Investition in Softwarelizenzen und deren Implementierung in die Unternehmens-IT-Landschaft zu ermöglichen. Denn mit dem Kauf der Softwarelizenzen und der Implementierung sind normalerweise beachtliche Investitionen einhergegangen und diese gilt es natürlich, optimal auszunutzen. Der Wartungsvertrag bietet den Zugang zu erweiterten Funktionalitäten und völlig neuentwickelten Features. Dadurch kann das anwendende Unternehmen seine Geschäftsproduktivität und Performance kontinuierlich steigern.

Die neuen Funktionalitäten, Features, Technologien müssen entwickelt und  integriert werden in die bestehende Lösung z.B. das ERP-System Microsoft Dynamics AX. Woher kommen die Ideen zu den neuen Funktionalitäten und Technologien? Der Softwarehersteller wie z.B. Microsoft  forscht nach, welche Abläufe auf dem Markt, in bestimmten Branchen gefordert sind und schaut nach den Trends von morgen. Trends und Abläufe müssen konzeptionell erfasst und mit den schon vorhandenen Softwareprozessen abgeglichen werden; es muss „Software-Programm“ entwickelt und getestet werden. Das Programm muss update-fähig gestaltet werden usw. Bei Major-Releases wird mit ß-Partner die neue Software vollständig getestet.

Gesetzgeber pflegen, neue Gesetze zu erlassen. Vielfach müssen diese neuen Vorgaben in ein Stück Softwarecode umgesetzt werden. Auch hier muss wie immer vor jeder Programmierung ein Konzept erstellt und nach der Programmierung getestet werden.

Daraus wird deutlich, dass der Softwarehersteller große Summen in die Weiterentwicklung der Software investiert und zwar kontinuierlich.

Welche Vorteile bietet die Nutzung des Microsoft Enhancement Planes für den Microsoft Dynamics – Anwender im Überblick?

·         Zugang zu Updates und Upgrades

·         Zugang zu den aktuellen Informationen über Softwareprodukt und – Services

·         Unbeschränkter Zugang zu Online- Trainings und Zertifizierungs-Informationen

·         Zugang zur Customer Source

·         Protected List Price (Geschützter Listenpreis)

·         Zugang zu zusätzlichen Modulen, Lizenzen, Systemen und Transition License Credits (LizensierungsWechsel-Option)

Die Microsoft Customer Source ist ein prämiertes Kundenportal, passwortgeschützt und nur für Kunden mit gültigem Enhancement Plan zugänglich. Hier findet der Kunde Whitepapers, Guidebooks, sonstige Resourcen bzw Tools für die optimale Nutzung seiner Software. Customer Source gibt es in 23 Sprachen.

Der Protected List Price bedeutet, dass diejenige Preisliste für den Kunden Gültigkeit besitzt, zu deren Konditionen er die Basis-Software gekauft hat. Kauft der Kunde später weitere Module oder User, so wird immer auf diese empfohlene Preisliste während des Basiskaufs Bezug genommen.

Ein weiterer Aspekt ist die Support Lifecycle Policy. Klare Support -Informationen zu allen Softwareprodukten, auch den Dynamics – Produkten werden von Microsoft bekannt gegeben. Der Main-Support beträgt üblicherweise 5 Jahre. Während dieser Zeit haben Enhancement Plan – Kunden Zugang zu allen online verfügbaren Produkt – Informationen, zur Knowledge – Base inclusive Request- Möglichkeit. Außerdem können sie Non-Security - Hotfixes incl. steuerlicher  und gesetzlicher Regelungen anfordern.

Es lohnt sich also, einen Wartungsvertrag abzuschließen - der Kunde bekommt etwas für sein Geld und für die Zukunft. K2-Consult bietet seinen Kunden deshalb Wartungsverträge an, die mit den Microsoft Bedingungen übereinstimmen. Dies gilt für das Standard  ERP-System Microsoft Dynamics AX  wie auch für unsere Branchenlösungen, die Mitgliederverwaltung MIT-AX oder das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX.

Dieser Artikel   dient lediglich zu Informationszwecken..

Weiterführende Informationen finden Sie auch bei  Microsoft z.B. auf folgender Seite

Keywords: EDV- Beratung, ERP Software

K2-Consult GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von K2-Consult GmbH

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance von K2-Consult GmbH Vorschau
25.09.2015

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance

Mit dem neuen Release GIN-AX 5.3 wurde die Performance der Maklersoftware noch einmal deutlich gesteigert.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX  -  neues Release GIN-AX 5.3 von K2-Consult GmbH Vorschau
16.09.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX - neues Release GIN-AX 5.3

Das neue Release 5.3 des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX bringt Optimierungen u.a. in der Kundenbetreuung, im Inkasso und in der Schadenregulierung.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung von K2-Consult GmbH Vorschau
21.07.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung

Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX für Versicherungsmakler und Inhouse Broker bietet die Abbildung der Sparte Bootversicherung ebenso wie die Abbildung aller anderen Sparten durch flexible Programmierweise incl. Vertragsabrechnung und Provisionsabechnung.


Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube

Das Feature OLAP-Cube des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX 5.2, bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten von Detaildaten, die die Arbeit des Maklers entscheidend unterstützen.


Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

K2-Consult bietet das neue Feature Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX an, um Maklern die Arbeit zu erleichtern und Arbeitsabläufe zu bechleunigen.


SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm von K2-Consult GmbH Vorschau
25.11.2014

SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm

Mit GIN-AX, dem Maklerverwaltungsprogramm für das Industrie-, Gewerbe- und Privatversicherungsgeschäft, ist SEPA ein Kinderspiel.


11.11.2014

Website vorübergehend nicht erreichbar

Website der K2-Consult GmbH vorübergehend nicht erreichbar.


Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“ von K2-Consult GmbH Vorschau
11.11.2014

Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“

K2-Consult bietet Studienplatz für "Angewandte Informatik" in Kooperation mit der DHBW Mannheim


Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
17.09.2014

Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs

Der Unternehmenssteckbrief unterstützt effizient den Versicherungsmakler im B2B-Geschäft bei der Betreuung seiner Gewerbekunden


02.07.2014

Die Convergence Europe 2014

Die Convergence für alle Microsoft AX- Anwender und Microsoft AX-Partner findet in diesem Jahr in Barcelona vom 4.-6.11. statt.


Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
29.06.2014

Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

Excel ist eines der am weitesten verbreiteten Tools für Auswertungszwecke. Insbesondere in Fachabteilungen wird es gern verwendet. So lassen sich


SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN- von K2-Consult GmbH Vorschau
27.06.2014

SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN-

Mit vielen neuen gesetzlichen Regelungen wie SEPA, Pre-Notification etc. kommen auf alle Unternehmen, also auch Versicherungsmakler oder Vereine neue Anforderungen


Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI von K2-Consult GmbH Vorschau
11.06.2014

Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI

Jeder Makler kennt Prozesse innerhalb der Vertragsverwaltung, die für viele Verträge durchgeführt werden müssen. Dazu zählen u.a. Vertragsverlängerung, Vertragsanpassungen, Vertragsinkasso


Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem von K2-Consult GmbH Vorschau
01.06.2014

Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem

In der Vergangenheit galt die Bildung von Rücklagen für eine unsichere Zukunft als gute Sache. Doch was passiert mit Geldrücklagen


Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
31.05.2014

Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs

Wenn sich ein Schadenfall ereignet hat, dann stellt sich sofort die Frage nach dem Versicherungsschutz. War das Ereignis versichert? Gibt