Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem

Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem von K2-Consult GmbH

Von: K2-Consult GmbH  01.06.2014
Keywords: Maklerverwaltungssystem

In der Vergangenheit galt die Bildung von Rücklagen für eine unsichere Zukunft als gute Sache. Doch was passiert mit Geldrücklagen in Zeiten des Niedrigzinses? Die Investition in ein neues Maklerverwaltungssystem kann sich jetzt richtig lohnen. Mario Draghi, der Präsident der Europäischen Zentralbank, könnte bereits im Juni tatsächlich Ernst machen mit seiner Ankündigung, die Zinsen auf 0 oder sogar in den negativen Bereich zu drücken. Sollte Draghi besagte Maßnahmen ergreifen, erleiden all diejenigen Verluste, die ihr Geld in Sparkonten oder Zinspapieren angelegt haben. Damit würden Länder ihre Schulden auf Kosten der Anleger abbauen können. In dieser Situation stellt sich eine ganz bestimmte Frage: Was kann getan werden, um einen negativen Ertrag auf finanzielle Rücklagen zu verhindern? Eine mögliche Lösung ist die Investition in Realgüter, deren Wert nicht unter der Zinspolitik der EZB leiden wird. Und eine lohnende Investition für Versicherungsmakler, ungebundene Versicherungsvermittler oder Industrie-Broker ist die Investition in ein Maklerverwaltungssystem. Durch eine solche Investition würde nicht nur das Zinsproblem gelöst, es werden auch im täglichen Arbeitsprozess Zeit und Kosten gespart und die Basis für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Denn wer nicht rechtzeitig investiert, der wird von zunehmender Verwaltungsarbeit oder notwendigen Controlling - Aufgaben oder Informationsnotwendigkeiten überrollt. Software entwickelt sich ständig weiter. Was vor fünf Jahren hervorragend funktioniert hat, kann heute veraltet sein und den gestiegenen Ansprüchen sowohl auf Unternehmens- als auch auf Kundenseite unter Umständen nicht mehr gerecht werden. Das Maklerverwaltungssystem GIN auf der Basis von Microsoft AX hat sich seit seiner Entstehung ständig weiterentwickelt und wurde den neuen Herausforderungen nicht nur angepasst. GIN bietet mehr als nur „Können was gekonnt werden muss“. Mit GIN-AX kann z.B. mithilfe des „Task Recorders“ ein hohes Maß an sogenannter Prozesstreue erreicht werden. Prozesse, die von mehreren Mitarbeitern ausgeführt werden oder die vielleicht von einer Urlaubsvertretung kurzfristig übernommen werden müssen werden aufgezeichnet und mit Dokumentationen aller Anwendungen übergeben. Dies ermöglicht einen gleichbleibend qualifizierten und zuverlässigen Auftritt gegenüber Kunden und Geschäftspartnern. Das Maklerverwaltungssystem GIN-AX ist modular aufgebaut und verfügt im Standard über die Funktionspakete (Module) Businesspartner, Vertrag, Schaden, Rechnungswesen und Controlling. Mit GIN-AX lassen sich alle relevanten Informationen wie Adress- und Kontaktdaten von Businesspartnern erfassen, hierarchische Strukturen eines Konzerns und komplexe Industrieverträge bis hin zu Versicherungsprogrammen abbilden. Vertragsabrechnung, Versichererabrechnung, Schadenabrechnung – mit der integrierten Finanzbuchhaltung ist dies alles möglich. Zudem ist GIN-AX mehrmandanten- und mehrwährungsfähig. Weiterführende Informationen werden auf Anfrage gern zur Verfügung gestellt. Die hier geäußerte Meinung dient nur zu Informationszwecken. Die angegebenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung bei Bedarf geändert werden. k2 insurance link lehnt jegliche Haftung für irgendwelche Fehler und Unterlassungen ab.

Keywords: Maklerverwaltungssystem

K2-Consult GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von K2-Consult GmbH

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance von K2-Consult GmbH Vorschau
25.09.2015

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance

Mit dem neuen Release GIN-AX 5.3 wurde die Performance der Maklersoftware noch einmal deutlich gesteigert.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX  -  neues Release GIN-AX 5.3 von K2-Consult GmbH Vorschau
16.09.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX - neues Release GIN-AX 5.3

Das neue Release 5.3 des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX bringt Optimierungen u.a. in der Kundenbetreuung, im Inkasso und in der Schadenregulierung.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung von K2-Consult GmbH Vorschau
21.07.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung

Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX für Versicherungsmakler und Inhouse Broker bietet die Abbildung der Sparte Bootversicherung ebenso wie die Abbildung aller anderen Sparten durch flexible Programmierweise incl. Vertragsabrechnung und Provisionsabechnung.


Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube

Das Feature OLAP-Cube des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX 5.2, bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten von Detaildaten, die die Arbeit des Maklers entscheidend unterstützen.


Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

K2-Consult bietet das neue Feature Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX an, um Maklern die Arbeit zu erleichtern und Arbeitsabläufe zu bechleunigen.


SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm von K2-Consult GmbH Vorschau
25.11.2014

SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm

Mit GIN-AX, dem Maklerverwaltungsprogramm für das Industrie-, Gewerbe- und Privatversicherungsgeschäft, ist SEPA ein Kinderspiel.


11.11.2014

Website vorübergehend nicht erreichbar

Website der K2-Consult GmbH vorübergehend nicht erreichbar.


Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“ von K2-Consult GmbH Vorschau
11.11.2014

Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“

K2-Consult bietet Studienplatz für "Angewandte Informatik" in Kooperation mit der DHBW Mannheim


Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
17.09.2014

Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs

Der Unternehmenssteckbrief unterstützt effizient den Versicherungsmakler im B2B-Geschäft bei der Betreuung seiner Gewerbekunden


02.07.2014

Die Convergence Europe 2014

Die Convergence für alle Microsoft AX- Anwender und Microsoft AX-Partner findet in diesem Jahr in Barcelona vom 4.-6.11. statt.


Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
29.06.2014

Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

Excel ist eines der am weitesten verbreiteten Tools für Auswertungszwecke. Insbesondere in Fachabteilungen wird es gern verwendet. So lassen sich


SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN- von K2-Consult GmbH Vorschau
27.06.2014

SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN-

Mit vielen neuen gesetzlichen Regelungen wie SEPA, Pre-Notification etc. kommen auf alle Unternehmen, also auch Versicherungsmakler oder Vereine neue Anforderungen


Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI von K2-Consult GmbH Vorschau
11.06.2014

Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI

Jeder Makler kennt Prozesse innerhalb der Vertragsverwaltung, die für viele Verträge durchgeführt werden müssen. Dazu zählen u.a. Vertragsverlängerung, Vertragsanpassungen, Vertragsinkasso


Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
31.05.2014

Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs

Wenn sich ein Schadenfall ereignet hat, dann stellt sich sofort die Frage nach dem Versicherungsschutz. War das Ereignis versichert? Gibt