Usability eines Maklerverwaltungsprogramms - leichte, intuitive Arbeitsweise in GIN-AX

Usability eines Maklerverwaltungsprogramms - leichte, intuitive Arbeitsweise in GIN-AX von K2-Consult GmbH

Von: K2-Consult GmbH  24.04.2014
Keywords: Usability, Maklerverwaltungsprogramm, GIN-AX

Die Usability oder Benutzerfreundlichkeit eines Maklerverwaltungsprogramms entscheidet mit über dessen Akzeptanz. Denn der Anwender möchte intuitiv bedienen können und nicht lange überlegen müssen, wo er welche Informationen findet. Wer tagtäglich mit einer Software arbeiten muss, der möchte gerne eine komfortable, leicht verständliche Arbeitsweise nutzen können, eben eine Software mit hoher Usability. Die Oberfläche der Software, in diesem Fall die des Maklerverwaltungsprogramms, sollte ansprechend gestaltet sein und sich vertrauter Symbole bedienen. Aber was sind vertraute Symbole? Hier gilt, dass vertraut ist, was man kennt. Und wer kennt nicht Microsoft Outlook oder den Internet- Explorer? Was dort für die schnelle, unkomplizierte Arbeitsweise angeboten wird, das wird auch im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX angeboten. So kann der Anwender also mittels Pfeiltaste in der sogenannten „Adressleiste“ so leicht wie im Internet-Explorer zwischen den einzelnen schon benutzten Seiten bzw. Masken hin- und herwechseln. Man nennt diese Adressleiste auch Breadcrumb – Leiste, weil sie wie „Brotkrümel“ angibt, wo man schon einmal war. Ein weiterer Baustein der Usability ist die typische horizontale Befehlsleiste, die über die Begriffe „Datei“, „Bearbeiten“, „Extras“ und „Befehle“ einige allgemeine Tätigkeiten anbietet wie das auch aus Microsoft Word oder Excel bekannt ist. Hinzu kommen die sogenannten „Favoriten“. Deren Usability ist schon im Namen gesagt: auf einer Bildschirmseite kann sich der Anwender – wie er es von Microsoft Outlook her kennt – seine persönlichen Favoriten zusammenstellen. So kann er z.B. die Verträge, mit denen er täglich arbeitet, in einer Listenansicht herausfiltern und dorthin ablegen. Dies gilt ebenfalls für bestimmte Auswertungen, die er oft braucht und nicht jedes Mal neu zusammensuchen möchte. Und jeden Morgen kann der Anwender direkt über seine Favoriten in sein Tagesgeschäft zielstrebig, komfortabel und ohne Zeitverlust einsteigen. Noch ein Aspekt soll hier erwähnt werden – das Single Sign on. Wer sich am Morgen an seinem PC anmeldet mit seinem Windows Passwort, der ist über das „Active Directory“ auch für das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX angemeldet. Mit dem Klick auf das Symbol für die Software, öffnet sich die Anwendung auch schon. Keine erneute Anmeldung, keine weitere Passwortabfrage - auch dadurch gibt es etwas weniger Aufwand, etwas mehr Komfort, etwas mehr Usability. Wer mit mehreren Mandanten bzw. Unternehmenskonten arbeitet, kann sich diese farbig anzeigen lassen. So wird auf den ersten Blick deutlich, mit wem man es zu tun hat, der Tochtergesellschaft ABC oder der Filiale XYZ. Typische Leserichtung von Links nach rechts mit den Inhalten „von Allgemein zu Detail“, das Kontextmenu oder die einfachen Filter- und Sortieroptionen – alles das erleichtert dem Anwender die Arbeit und dient der Usability. Hintergrundinformationen: Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX ist modular aufgebaut und verfügt im Standard über die Funktionspakete (Module) Businesspartner, Vertrag, Schaden, Rechnungswesen und Controlling. Mit GIN-AX lassen sich alle relevanten Informationen wie Adress- und Kontaktdaten von Businesspartnern erfassen, hierarchische Strukturen eines Konzerns und komplexe Industrieverträge bis hin zu Versicherungsprogrammen abbilden. Vertragsabrechnung, Versichererabrechnung, Schadenabrechnung – mit der integrierten Finanzbuchhaltung ist dies alles möglich. Zudem ist GIN-AX mehrmandanten- und mehrwährungsfähig. Weitere Details werden Interessenten bei Bedarf gern zur Verfügung gestellt.

Keywords: GIN-AX, k2 insurance link gmbh, Maklerverwaltungsprogramm, Usability,

K2-Consult GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von K2-Consult GmbH

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance von K2-Consult GmbH Vorschau
25.09.2015

Maklerverwaltungssoftware GIN-AX 5.3 mit verbesserter Performance

Mit dem neuen Release GIN-AX 5.3 wurde die Performance der Maklersoftware noch einmal deutlich gesteigert.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX  -  neues Release GIN-AX 5.3 von K2-Consult GmbH Vorschau
16.09.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX - neues Release GIN-AX 5.3

Das neue Release 5.3 des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX bringt Optimierungen u.a. in der Kundenbetreuung, im Inkasso und in der Schadenregulierung.


Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung von K2-Consult GmbH Vorschau
21.07.2015

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX unterstützt Makler im Bereich Yacht- und Bootsversicherung

Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX für Versicherungsmakler und Inhouse Broker bietet die Abbildung der Sparte Bootversicherung ebenso wie die Abbildung aller anderen Sparten durch flexible Programmierweise incl. Vertragsabrechnung und Provisionsabechnung.


Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Vertriebssteuerung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX mit erweitertem OLAP-Cube

Das Feature OLAP-Cube des Maklerverwaltungsprogramms GIN-AX 5.2, bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten von Detaildaten, die die Arbeit des Maklers entscheidend unterstützen.


Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
05.05.2015

Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

K2-Consult bietet das neue Feature Akontozahlung im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX an, um Maklern die Arbeit zu erleichtern und Arbeitsabläufe zu bechleunigen.


SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm von K2-Consult GmbH Vorschau
25.11.2014

SEPA funktioniert - im Maklerbüro und mit dem richtigen Maklerverwaltungsprogramm

Mit GIN-AX, dem Maklerverwaltungsprogramm für das Industrie-, Gewerbe- und Privatversicherungsgeschäft, ist SEPA ein Kinderspiel.


11.11.2014

Website vorübergehend nicht erreichbar

Website der K2-Consult GmbH vorübergehend nicht erreichbar.


Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“ von K2-Consult GmbH Vorschau
11.11.2014

Angebot Duales Studium „Angewandte Informatik“

K2-Consult bietet Studienplatz für "Angewandte Informatik" in Kooperation mit der DHBW Mannheim


Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
17.09.2014

Der Unternehmenssteckbrief - effizient arbeiten in der Gewerbeversicherung mit dem Maklerverwaltungs

Der Unternehmenssteckbrief unterstützt effizient den Versicherungsmakler im B2B-Geschäft bei der Betreuung seiner Gewerbekunden


02.07.2014

Die Convergence Europe 2014

Die Convergence für alle Microsoft AX- Anwender und Microsoft AX-Partner findet in diesem Jahr in Barcelona vom 4.-6.11. statt.


Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX von K2-Consult GmbH Vorschau
29.06.2014

Controlling mit Microsoft Excel im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX

Excel ist eines der am weitesten verbreiteten Tools für Auswertungszwecke. Insbesondere in Fachabteilungen wird es gern verwendet. So lassen sich


SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN- von K2-Consult GmbH Vorschau
27.06.2014

SEPA, Pre-Notification und die Erweiterungsmöglichkeiten des flexiblen Maklerverwaltungssystems GIN-

Mit vielen neuen gesetzlichen Regelungen wie SEPA, Pre-Notification etc. kommen auf alle Unternehmen, also auch Versicherungsmakler oder Vereine neue Anforderungen


Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI von K2-Consult GmbH Vorschau
11.06.2014

Massendatenverarbeitung (Vertragsinkasso, Vertragsverlängerung) mit dem Maklerverwaltungsprogramm GI

Jeder Makler kennt Prozesse innerhalb der Vertragsverwaltung, die für viele Verträge durchgeführt werden müssen. Dazu zählen u.a. Vertragsverlängerung, Vertragsanpassungen, Vertragsinkasso


Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem von K2-Consult GmbH Vorschau
01.06.2014

Sparen contra Investition in ein Maklerverwaltungssystem

In der Vergangenheit galt die Bildung von Rücklagen für eine unsichere Zukunft als gute Sache. Doch was passiert mit Geldrücklagen


Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs von K2-Consult GmbH Vorschau
31.05.2014

Die Schadenmeldung durch den Versicherungsvermittler – gestützt durch die passende Maklerverwaltungs

Wenn sich ein Schadenfall ereignet hat, dann stellt sich sofort die Frage nach dem Versicherungsschutz. War das Ereignis versichert? Gibt