Schwerpunkt unserer Produktpalette ist das Handling von Ersatzbrennstoffen

Schwerpunkt unserer Produktpalette ist das Handling von Ersatzbrennstoffen von Agenis Technik GmbH

Von: Agenis Technik GmbH  14.11.2012
Keywords: Anlagenbau, Lagerung, Fördertechnik

Unsere Produkte werden hauptsächlich zur Beschickung von Industriefeuerungen, in der Zementindustrie, der chemischen- und der Abfallindustrie eingesetzt. Ganz bewusst haben wir uns auf die besonders anspruchsvollen, teilweise extrem unterschiedlichen Anforderungen durch die schwankenden physikalischen Eigenschaften der Fördergüter in diesen Industrien spezialisiert. Dadurch können wir die komplette Bandbreite von der Lagerung, Aufbereitung, Förderung, Lagerung, Dosierung und Separierung von Schüttgütern aus einer Hand anbieten. 


Neben erstklassiger Qualität und Robustheit zeichnen sich unsere Aggregate ganz besonders durch Energie- und Ressourceneffizienz aus. Mit unseren modularen Systemen können wir sehr gut auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen, ohne auf die Vorteile eines modernen, fertigungsoptimierten Designs verzichten zu müssen. Damit profitieren unsere Kunden von kurzen Lieferzeiten, günstigen Preisen, kurzen Montagezeiten, optimaler Flexibilität und erhalten dennoch eine maßgeschneiderte Lösung, die genau auf Ihre Anforderung zugeschnitten ist.

Unser umfangreiches Produktportfolio umfasst beispielsweise:

* Förderbänder
* Trogkettenförderer
* Elevator
* Förderschnecken
* Andockstation
* Durchblaszellenradschleuse
* Verschleißschutz
* Rechtecksilo
* Rundsilo
* Lagercontainer für den mobilen Einsatz
* Schubboden und Leiterboden
* Schneckenboden
* Dosierbandwaagen
* Sternsieb
* Scheibensieb
* Mischer 

Keywords: Anlagenbau, Aufbereitung, Dosiertechnik, Dosierung, Förderanlagen, Fördertechnik, Lagertechnik, Lagerung, Mechanische Förderung, Mischtechnik, Pneumatische Förderung, Schüttgüter, Schüttguttechnik, Separiertechnik, Separierung, Transport von Schüttgütern, Verfahrenstechnik, Verschleißschutz,

Agenis Technik GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken