Familiensafari und Safaris mit Kindern

Familiensafari und Safaris mit Kindern von Lion King Safaris

Von: Lion King Safaris  02.07.2014
Keywords: Familien-safari Tansania, Familien-safaris Kenia, Safari mit Kindern,

nsere Tipps für Safaris mit Kindern: Kinder mögen lieber kurze Strecken mit wenigen Campwechseln und längeren Aufenthalten als umgekehrt, das heisst Flug- Safaris sind besser als lange Autofahrten und Sie sollten in jedem Safari-Camp mindestens 3 Tage bleiben. Kurze kindgerechte Aktivitäten sind zu bevorzugen bei Kleinkindern. Ältere Kinder kommen mit den normalen Pirschfahrten gut zurecht, wenn Interesse für Tiere da ist. Ein privaten Fahrzeug gibt Ihnen die Möglichkeiten die Gamedrives an Bedürfnisse ihrer Kinder anzupassen. Ein Swimmingpool entlastet Sie am Nachmittag. Beachten Sie bitte, dass vieleSafari-Unterkünfte in Afrika aus Sicherheitsgründen Altersbeschränkungen für Kinder haben, wobei die Altersgrenzen nicht einheitlich sind. Oft ist das der Fall wenn ein Camp besonders offen gebaut ist und regelmäßig mit wilden Tieren im Campgelände zu rechnen ist. Erwachsenen werden hier klare Verhaltensregeln an die Hand gegeben, an die sie sich halten müssen. Wir haben viele sehr kindgerechte Camps wo besondere Aktivitäten angeboten werden wie Reitausflüge, Buschpicknick, Spurenlesen, Pfeil und Bogen basteln. Auch ein Dorfbesuch bei den Masai ist für Kinder hochinteressant. Im Laikipia Hochland können Sie in vielen Safaricamps oder Lodges die besenderten Tiere wie Afrikanische Wildhunde oder Geparden mit der Peilantenne suchen und verfolgen was für Kinder ein aufregendes Erlebnis ist: Laikipia. Es gibt in den Safaricamps meist grosse Familienzelte oder Zimmer für Familien in den Safarilodges. Im Starbed zu schlafen ist nicht nur für Kinder ein besonderes Erlebnis auf Safari. Malariafreie Gebiete in den Hochlagen von Kenia sind mit Kleinkindern zu bevorzugen.

Keywords: Familien-safari Tansania, Familien-safaris Kenia, Safari mit Kindern,