Fn Kutschen Fahrabzeichen

Fn Kutschen Fahrabzeichen von Fahrsport Luckhart

Von: Fahrsport Luckhart  04.02.2015
Keywords: Fahrabzeichen, Kutsche Fahren Lernen, Kutschführerschein,

Das Fahrabzeichen ist für Leute geeignet, die neu in den Fahrsport einsteigen möchten oder sich weiter bilden möchten. Eine solide Ausbildung ist die Grundlage für pferdeschonendes Fahren und Sicherheit im Straßenverkehr. Lehrmaterial sowie Gespanne werden gestellt. Die Anzahl der Teilnehmer für das Fahrabzeichen werden bewusst in kleinen Gruppen gehalten max. 5 Teilnehmer, sodass von Beginn an jeder Teilnehmer individuell gefördert werden kann. Der praktische Teil: Sachgemäßes Aufschirren, Anspannen, Ausspannen, Abschirren eines Ein-/Zweispänners Richtiges Auf– und Absteigen mit vorschriftsmäßiger „Leinenaufnahme“ Fahren und Beherrschen eines Ein- und/oder Zweispänners in Schritt und Trab mit vorschriftsmäßiger Leinen- und Peitschenführung geradeaus, in Wendungen auf einem Platz, im Gelände und im Verkehr gemäß Richtlinien für Reiten und Fahren, Band 5 Beurteilt werden Haltung, Leinen- und Peitschenführung des Fahrers Die Stationsprüfungen: Station 1 Prüfungsgespräch in Bezug auf die praktischen Teilprüfungen: Kenntnisse auf dem Gebiet der Fahrlehre, des Fahrlehrgerätes gem. Anforderungen der Kl. E Station 2 Tierschutzgesetz, Transport, Straßenverkehrsrecht, Versicherungsvorschriften, Grundzüge der LPO Station 3 Unfallverhütung, Sicherheit von Kutsche und Geschirr Station 4 Bodenarbeit: Rückwärtstreten lassen, Dreiecksvorfürhung oder Führen analog Gelassenheitsprüfung (GHP)/Verfassungsprüfung, Mithilfe/Grundsätze/Sicherheit beim Verladen

Keywords: Fahrabzeichen, Fahren nach Benno v. Achenbach, FN Fahrabzeichen, Kutsche Fahren Lernen, Kutschführerschein, Zweispännig fahren,