Server Online? Internet Monitoring bringt Gewissheit

Von: RockMon IT-Consulting  08.02.2007
Keywords: Produkte/Dienstleistungen - Network Monitoring

Wissen Sie, ob Ihr Server online ist? Ihre Website und Ihr Web-Shop erreichbar sind? Mailserver, POP3-Postfächer etc. ?Niemand kann 24 Stunden auf seine Website schauen, um den Status zu verifizieren.Sie denken, warum auch, läuft doch!Aber: Warum brauchen Sie ein Backupsystem, eine Firewall, einen Virenscanner? Ihre IT läuft doch auch ohne!Doch hier wissen Sie, dass es Sinn hat, sich gegen Datenverlust, Angriffen und Malware aus dem Internet zu schützen.Ebenso verhält es sich mit einem Network Monitoring System .Ein Monitoring System schützt Sie vor Produktivitätsausfällen, Umsatzverlusten, Daten- und Prestigeverlust.WeitVielleicht betreiben Sie eine Supportplattform. Wie sieht es für den Kunden aus, wenn der Support selber Support braucht, weil die Plattform nicht erreichbar ist? Die Nichterreichbarkeit eines "Public - Services" ist immer mit einem Produktivitätsausfall und Prestigeverlust gekoppelt.Ein Network Monitoring System sorgt nun dafür, dass schon im Vorfeld Schwächen Ihrer IT aufgedeckt werden, noch bevor es zu Störfällen kommt. Z.B. indem ein kritischer Füllwert einer Serverplatte gemeldet wird oder Sie sofort alarmiert werden, wenn ein Störfall vorliegt. So müssen Sie nicht erst auf einen Anruf Ihrer Kunden oder Mitarbeiter warten bis das Problem entdeckt wird.In so einem Fall werden Sie per E-Mail, SMS oder Fax alarmiert und können sich schnellst möglich um den Störfall kümmern.Eine spezielle Art des Network Monitoring ist das Monitoren Ihrer Services über das Internet.Hierbei wird aus der selben Richtung auf Ihre Dienste zugegriffen wie es Ihre Kunden auch tun, nämlich von Extern. D.h. hier wird auch ein Alarm ausgelöst, wenn Ihr Firewall-Administrator aus Versehen den Zugriff auf den Dienst unterbunden hat oder Ihr Internet-Router ausfällt. In beiden Fällen können Sie von innen (sicheres Netz) noch auf Ihren Server zugreifen. Nicht aber Ihre Kunden. Ein externes Monitoring System bemerkt dies und benachrichtigt Sie, so dass der Fehler zeitnah behoben werden kann.Durch das Monitoren verschiedener Begriffe lässt sich z.B. auch die Verbindung zwischen Ihrem Webserver und dem dahinter liegenden Datenbank-Backend prüfen.Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.rockmon.de

Keywords: Produkte/Dienstleistungen - Network Monitoring

RockMon IT-Consulting kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken