LED-Taschenlampe

Von: Maglite - Fa. Siegfried Hintz  21.06.2012
Keywords: Werbeartikel, Taschenlampen, Led Leuchten

MAG-LITE Stablampen - Das Original aus den USA Eine Taschenlampe, die sich nicht einfach nur in die Tasche stecken lässt: Aus den USA, genauer aus Ontario/Kalifornien, kommt die helle Botschaft für Menschen, die nicht im Trüben fischen wollen – Mag Lite® ist der Markenname. Der Begriff ist geschützt und das Produkt selbst birgt jene Faszination, die nur aus hoher Präzision in Konstruktion und Fertigung entsteht. In den Vereinigten Staaten gehört diese Stablampe zur Grundausstattung der Profis, die von Berufs wegen beim Retten, Löschen und Bergen oder bei der Verbrechensbekämpfung transportables Licht benötigen. Bei amerikanischer Polizei, Feuerwehr und Militär gehört sie zur Standardausrüstung. Vor der Markteinführung der ersten Mag Lite® 1979 wurden Taschenlampen nicht unbedingt als zuverlässig angesehen und oft funktionierten sie gerade im entscheidenden Moment nicht und wurden somit schnell entsorgt. Anthony Maglica, Gründer von MAG Instrument, Inc., sah hier seine Chance und heute ist Mag Lite® fast ein Synonym für Taschenlampen. Aus den Anfängen mit wenigen Modellen entwickelte sich eine respektable Vielfalt – von der fingerdicken Schlüsselanhängerleuchte bis zur unterarmlangen Stableuchte sowohl mit herkömmlichen Glühlampen als auch mit energiesparender LED-Technik - und MAG Instrument wurde mit seinem wachsenden Leuchtensortiment innerhalb von zehn Jahren auf dem gigantischen amerikanischen Markt einer der größten Hersteller in seiner Branche.

Keywords: Led Leuchten, Taschenlampen, Werbeartikel

Maglite - Fa. Siegfried Hintz kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken