www.ffn.de wird jetzt von AOL vermarktet

Von: AOL Deutschland GmbH & Co. KG  05.08.2008
Keywords: Fernmeldedienstleistungen, Netzwerkservices, Online-Werbeflächen

Damit erweitert Niedersachsens Private Nr. 1 das Kerngeschäft der Hörfunkvermarktung um die Vermarktung des Zweitprodukts. Ziel des Senders ist es, www.ffn.de als eigenständige Marke auszubauen. Für radio ffn war die langjährige Erfahrung und doppelte Kompetenz von AOL, nicht nur im Bereich der Online-Vermarktung, sondern auch als Betreiber verschiedener Websites und Internetportale, ausschlaggebend für den Entschluss zur künftigen Zusammenarbeit. ffn-Marketing- und Verkaufsleiter Ralf-Richard Becker: „Ich bin überzeugt, dass www.ffn.de für die Platform-A-Kunden eine interessante Online-Werbeplattform ist, da wir durch die crossmediale Verbindung die Möglichkeit haben, schnell und gezielt neue Online-Formate bzw. -Kampagnen direkt am User zu testen.“ Mit www.ffn.de übernimmt Platform-A die Vermarktung der führenden Privatradio-Website im Norden. Der Internetauftritt von radio ffn ergänzt mit seinen vielfältigen Angeboten aus den Umfeldern Musik und Entertainment das Vermarktungsportfolio ideal. „Durch die Zusammenarbeit mit www.ffn.de bieten wir unseren Werbekunden hervorragende Vermarktungschancen durch einen hohen Marktwert, eine attraktive Zielgruppe und crossmediale Steuerungsmöglichkeiten“, so Harald R. Fortmann, Managing Director von Platform-A Deutschland. „Durch die permanente Verknüpfung von Radio und Internet und den hohen Bekanntheitsgrad stellt www.ffn.de eine gute Ergänzung unseres Portfolios dar. Auch die hohe regionale Sympathie von www.ffn.de ermöglicht Platform-A eine weitere Festigung der Vermarktungsposition in dieser Sparte.“ ffn-Geschäftsführer Harald Gehrung fügt hinzu: „Die Entscheidung für eine Kooperation mit AOL Deutschland fiel uns nicht schwer, denn somit haben zwei starke Partner online zusammengefunden: Unsere Homepage gehört zu den Top 10 der Radio-Websites und Platform-A zur Top 10 der Online-Vermarkter. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit“.

Keywords: Fernmeldedienstleistungen, Netzwerkservices, Online-Werbeflächen

AOL Deutschland GmbH & Co. KG kontaktieren

Website - keine angegeben

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken