coll.part neu im Online-Shop

coll.part neu im Online-Shop von bei.werk

Von: bei.werk  22.05.2013
Keywords: Recycling, Taschen, Fair Trade

coll.part steht für eine Kollektion von außergewöhnlichen Produkten. „Upcycling“ beschreibt die Arbeit des Labels der Schweizerin Nina Raeber bestens. Hier trifft durchdachtes Design auf recyclte Materialien, in diesem Fall: Reis- und Fischfuttersäcke aus Kambodscha. Aus den Säcken, die normalerweise nach einmaligem Gebrauch auf dem Müll landen würden, entstehen bei coll.part modische und dekorative Artikel. Ein funktionales „zweites Leben“ für diese Materialien, bei deren Verarbeitung außerdem großen Wert auf gute Qualität gelegt wird. Zudem werden die Taschen der Reihe „Lausanne-Phnom Penh“ in Fair-Trade zertifizierten Werkstätten in Kambodscha gefertigt. So entstehen Produkte, die nicht nur Fair-Trade mit Recycling kombinieren, sondern sich auch durch Belastbarkeit, gutes Design & Funktionalität auszeichnen.

Keywords: coll.part, Fair Trade, Recycling, Taschen,