Mit Adwords-Anzeigen Kunden auch mobil erreichen

Von: eprofessional GmbH  08.09.2011
Keywords: Online Marketing, Online-Marketing, Performance-Marketing

Hamburg, 8. September 2011 – Jahrelang ein gehyptes Thema, ist Mobile Advertising nun zu einem wichtigen Werbekanal geworden. Die Deutschen surfen immer öfter unterwegs via Smartphone und iPad und nutzen auch dort die mobile Suche. Daher liegt es nahe, die laufenden Suchmaschinenmarketing-Kampagnen auch auf mobilen Endgeräten zu buchen. Google macht es einem leicht: Ein Häkchen genügt. Doch Vorsicht, mahnen die Experten der Performance Marketing Agentur eprofessional: Eine stumpfe 1:1 Adaption von Desktop-Kampagnen auf mobile Endgeräte ist zum Scheitern verurteilt, denn es gibt deutliche Unterschiede hinsichtlich des User-Interesses, der Keyword-Auswahl und der Targeting-Optionen. Das neue Whitepaper „Mobile SEA – Mehr als eine Verlängerung von AdWords“ von eprofessional zeigt, was zu beachten ist und wie mobile AdWords-Kampagnen performen.

Das Whitepaper gibt zudem einen Ausblick auf neue lokale und mobile Anzeigenformate von Google, die zurzeit noch in den USA in der Beta-Phase (Stand Juli 2011) sind und die Kundenansprache unterwegs weiter fördern sollen. Mit den Offer Ads wird es zukünftig auch möglich sein, Gutscheine zu offerieren. Die sogenannten hyperlokalen Anzeigen helfen per Ortung bei der exakten stationären Ansprache der User und mit Call Metrics können bald auch Servicenummern in AdWords-Anzeigen eingebunden werden.

„Wir sind an einem Punkt angelangt, wo die mobile Suche so relevant geworden ist, dass es nicht mehr reicht, die bestehende AdWords-Kampagne eins zu eins auf mobile Endgeräte zu verlängern“, erklärt Henning Langer, Senior Consultant SEO & Mobile bei eprofessional, „Unternehmen müssen separate Strategien entwickeln und diesen Kanal genauso ernst nehmen wie die Desktop-Suche.“

Keywords: Online Marketing, Online-Marketing, Performance-Marketing

eprofessional GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von eprofessional GmbH

23.08.2011

Internetnutzer wünschen sich mehr Kreativität in der Werbung

Kreativität ist auch bei Online-Werbung Pflicht / Auch die Branche sieht mehr Kreativität im Online-Marketing als wichtigen Trend


09.08.2011

10 Tipps für erfolgreichere Facebook Werbung

Aufbau der Fangemeinde und Verkauf sind die wichtigsten Ziele bei Facebook-Werbung / Auch KMU profitieren / Empfohlenes Tagesbudget 100 Euro


19.07.2011

Jeder zweite Internetnutzer schätzt kostenfreie Websites dank Onlinewerbung

Besonders hohe Akzeptanz von Werbung unter Besuchern von Videocommunitys


14.06.2011

Mobile SEA ist mehr als eine Verlängerung von Adwords auf mobile Endgeräte

eprofessional gibt Tipps, damit Adwords-Kampagnen auch auf mobilen Endgeräten performen / 1:1-Adaption der Desktop-Kampagnen zum Scheitern verurteilt.


16.05.2011

Diese zehn Produktsuchmaschinen lohnen sich für E-Shops

eprofessional analysiert Produktsuchmaschinen und Preisvergleichsportale / Google Products ist Pflicht / Channelfeeder unterstützt Online-Händler bei der Datenübermittlung


28.04.2011

Betriebsblindheit senkt Conversions

Whitepaper von eprofessional nennt Top 10 Conversion Killer / Betriebsblindheit häufig Ursache für schlechte Conversion Rate / Optimierungsansätze für Landing Pages und Werbemittel / Kostenloser Download auf der eprofessional-Homepage.