„Mit Search funktionieren Plakat und TV besser“

„Mit Search funktionieren Plakat und TV besser“ von eprofessional GmbH

Von: eprofessional GmbH  01.09.2009
Keywords: Online Marketing, Online-Marketing, Suchmaschinenmarketing

Wer ein Plakat oder einen TV-Spot interessant findet, recherchiert später in Suchmaschinen weiter / Response per SMS oder Telefon funktioniert nicht / Fachseminar von eprofessional auf der dmexco zur Verzahnung von Plakat, TV und Suche

Hamburg, 01. September 2009 – Die City-Light-Poster von Pons sind derzeit nicht zu übersehen. Doch obwohl das Online-Wörterbuch sogar mit einem Suchschlitz wirbt, finden sich bei Eingabe der auf dem Plakat verwendeten Begriffe keine Treffer bei Google. Schade um das Potenzial, denn auf Impuls von Plakatwerbung recherchieren 26 Prozent der Werbe-Rezipienten in Google & Co wichtige Begriffe der Kampagne. Das ergab jetzt eine internetrepräsentative Online-Umfrage* von Fittkau & Maaß im Auftrag der Performance-Marketing-Agentur eprofessional unter WWW-Nutzern. Wie elementar eine Verlängerung einer Plakatkampagne in die Suche ist, zeigen diese Zahlen: 60 Prozent merken sich den Namen der beworbenen Sache und suchen später in einer Suchmaschine danach und 54 Prozent merken sich die genaue URL, um sie später im Internet abzurufen. Das stationäre Geschäft dient bei den befragten Internetnutzern kaum noch als Informationsquelle: Nur acht Prozent informieren sich anschließend im Geschäft, wenn sie ein Plakat interessant fanden.

Ernüchternd sind die Ergebnisse im Hinblick auf die Response via SMS, Telefon oder Handyfoto: Laut Studie fotografieren nur sieben Prozent das Plakat ab, vier Prozent notieren eine Telefonnummer und  nur 0,5 Prozent rufen eine Information per SMS ab. Dieser Rückkanal funktioniert offensichtlich nicht, wird aber dennoch häufig angeboten.

Ein ähnliches, wenn auch nicht ganz so starkes Ergebnis zeigt sich bei TV-Kampagnen: Wenn Verbraucher eine TV-Werbung interessant finden, geben 45 Prozent den Namen des beworbenen Produktes später in die Suche ein. 41 Prozent merken sich die Adresse der im Spot genannten Website und rufen sie später im Internet ab.  

„Mit Search-Marketing funktionieren Plakat und TV einfach besser! Wer den Sogeffekt von Offline-Werbung in der Suche vernachlässigt, setzt sein Mediabudget nicht effizient ein. Zukünftig müssen Offliner und Kreative sich mit den Performance-Marketing-Experten zusammensetzen“, fordert Martin Hubert alle Marketing-Verantwortlichen auf.  

eprofessional veranstaltet auf der dmexco in Köln ein Fachseminar zum Thema: Mehr „Performance“ fürs Marketing – Wie Sie Ihre Offline-Kampagnen in die Suche verlängern. Am  23. September um 14 Uhr diskutiert Martin Hubert mit Uwe Middecke, Geschäftsführer der Agentur für Markendynamik straight, und Jaroslav Zajicek, Geschäftsleiter Marketing von Ströer Media, wie die Performance von Offline-Kampagnen zukünftig durch die konsequente Verzahnung mit Search gesteigert werden kann und messbar wird.

* 28. WWW-Benutzeranalyse W3B, Erhebungszeitraum April bis Mai 2009, Stichprobe: 121.233 deutschsprachige Internet-Nutzer
Druckfähige Grafiken stehen per Anfrage an pr@eprofessional.de zur Verfügung.


Über eprofessional:
eprofessional ist eine der führenden Performance-Marketing-Agenturen in Deutschland. Das 1999 in Hamburg gegründete Unternehmen realisiert europaweit erfolgsorientierte Marketing- und Vertriebskampagnen im Internet. Kernkompetenzen der Agentur sind Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Performance-Optimierung. Mehr als 80 Spezialisten setzen täglich ihr Know-how und ihre Leidenschaft für Technologie, Zahlen und Marketing ein, um für die Kunden optimale Werbewirkung und den höchstmöglichen ROI zu erzielen. Renommierte Unternehmen, darunter Casio, Heine und Medion, vertrauen auf die Dienstleistungen von eprofessional. www.eprofessional.de

Pressekontakt:
eprofessional GmbH
Susanne Hohenschuh
Director Product Management & Marketing
Telefon: 040 399278-38
E-Mail: pr@eprofessional.de

Oder

PR Agentur
Frau Wenk+++
Andrea Wenk
Tel. 040/24 86 30 10
Andrea.wenk@frauwenk.de

Keywords: Affiliate-Marketing, Consulting Suchmaschinen-Marketing, Online Marketing, Online-Marketing, Performance-Marketing, Suchmaschinenmarketing,

eprofessional GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken