Nur jede vierte Marketing-Kampagne wird online verlängert

Nur jede vierte Marketing-Kampagne wird online verlängert von eprofessional GmbH

Von: eprofessional GmbH  07.04.2009
Keywords: Suchmaschinenoptimierung, Online-Marketing, Suchmaschinenmarketing

Online-Umfrage von eprofessional:  Bis zu 60 Prozent mehr Effektivität durch Verzahnung aller Werbemaßnahmen möglich

Hamburg, 07. April 2009 – Integrierte Kommunikation - seit Jahren propagiert aber noch lange nicht in den Unternehmen angekommen. Das belegt eine Online-Umfrage* der Performance-Marketing-Agentur eprofessional im Februar 2009 unter Kunden und Branchenexperten. Demnach stimmen nur 47 Prozent der Befragten ihre Performance-Marketing-Maßnahmen mit dem Markenverantwortlichen im Unternehmen ab, 46 Prozent tun dies nur in einigen Fällen und sieben Prozent nie. Außerdem werden klassische Marketing-Kampagnen wie etwa eine Printkampagne oder Plakatwerbung nur in 25 Prozent der Fälle durch spezielle Performance-Marketing-Maßnahmen beispielsweise Suchmaschinenmarketing begleitet, zwei Drittel (64 Prozent) tun dies nur in einigen Fällen und elf Prozent nie.

Der Grund für diese mangelnde Abstimmung könnte strukturell bedingt sein. Denn in über der Hälfte (57 Prozent) der befragten Unternehmen sind Markenkommunikation und Performance Marketing in verschiedenen Abteilungen angesiedelt oder greifen auf verschiedene Budgettöpfe zurück.

Weiteres Ergebnis der Umfrage: Die Mehrheit der  Befragten geht davon aus, dass sich die Effekte von Marketingmaßnahmen um 40 bis 60 Prozent steigern ließen, wenn alle Werbemaßnahmen im Unternehmen konsequent verzahnt werden würden.

„Die Ergebnisse spiegeln unsere Erfahrungen wider. SEM wird immer noch auf Abverkauf reduziert. Zu Unrecht. Allerdings müssen Markenkommunikation und SEM sinnvoll miteinander verzahnt werden“, erklärt Martin Hubert, Geschäftsführer der eprofessional GmbH.

* Online-Umfrage von eprofessional, Fallzahl 108, Befragungszeitraum Februar 2009

Über eprofessional
eprofessional ist eine der führenden Performance-Marketing-Agenturen in Deutschland. Das 1999 in Hamburg gegründete Unternehmen realisiert europaweit erfolgsorientierte Marketing- und Vertriebskampagnen im Internet. Mit Suchmaschinen-Expertise, Technologie-Know-How und einem hohen Mass an Verständnis für moderne Markenführung im digitalen Wirtschaftsraum, bahnt eprofessional für werbungtreibende Unternehmen neue Wege zu loyalen Kunden. Kernkompetenzen der Agentur sind Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung, Affiliate Marketing und Performance-Optimierung. Mehr als 90 Spezialisten setzen täglich ihr Know-how und ihre Leidenschaft für Technologie, Zahlen, Marken und Marketing ein, um für die Kunden optimale Werbewirkung und den höchstmöglichen ROI zu erzielen. Renommierte Unternehmen, darunter Casio, Heine und Medion, vertrauen auf die Dienstleistungen von eprofessional. www.eprofessional.de 


Pressekontakt:
eprofessional GmbH
Susanne Baganz
Director Product Management & Marketing
Telefon: 040 399278-38
E-Mail: pr@eprofessional.de

oder

Agentur Frau Wenk
Andrea Wenk
Telefon: 0176 821 175 56
E-Mail: Andrea.wenk@frauwenk.de   
www.frauwenk.de

Keywords: Consulting Suchmaschinen-Marketing, Online-Marketing, Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung,

eprofessional GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken