Deutsche Bahn setzt auf Web-Controlling von etracker

Von: etracker GmbH Hamburg  20.06.2006

Hamburg, 19. Juni 2006 +++ Die Deutsche Bahn Vertrieb GmbH hat sich für den Einsatz der Web-Controlling Lösung von etracker entschieden. Die etracker GmbH (www.etracker.de) gehört zu den führenden europäischen Anbietern von Lösungen zur Analyse des Besucherverhaltens auf Webseiten. Der Bereich E-Commerce der DB Vertrieb GmbH nutzt die Web-Controlling Dienste von etracker, um das Besucherverhalten auf den zahlreichen Online-Angeboten der Deutschen Bahn zu analysieren. Dazu zählen beispielsweise das Bahn- und Mobilitätsportal www.bahn.de und das Reiseportal www.start.de. etracker ermittelt alle geschäftsrelevanten Kennzahlen zum Nutzungs- und Bestellverhalten der Besucher auf den Internet-Sites der Deutschen Bahn. Die DB Vertrieb GmbH plant, auf Basis dieser Daten künftige Online-Marketingkampagnen zu evaluieren und bei Bedarf zu optimieren. Gerade während Großereignissen wie der Fußball-Weltmeisterschaft ist ein übergreifendes Web-Controlling für die E-Commerce-Spezialisten der DB von enormer Bedeutung: Spezielle Angebote wie die Weltmeister BahnCard 25 oder der Weltmeister-Pass sorgten für erhöhte Zugriffzahlen auf die Online-Portale der Deutschen Bahn. Bevor sich die DB Vertrieb GmbH 2005 für den Einsatz der etracker Web-Controlling Lösung entschieden hat, nutzten die Mitarbeiter des Bereiches E-Commerce eine eigenentwickelte Lösung zum Tracking des Besucherverhaltens. Um den kontinuierlich wachsenden Tracking-Anforderungen mit einem ausgereiften, standardisierten Web-Controlling System begegnen zu können, entschied man sich nach umfangreicher Evaluierung des Anbietermarkts für die Lösung von etracker. „etracker zeichnete sich von Anfang an durch einen hervorragenden Service aus. Die Chemie hat einfach gestimmt. Wir werden das Controlling unserer Online-Angebote gemeinsam mit etracker ausbauen und optimieren“, sagt Ralf Schramm, Leiter Webservices und Contentmanagement der DB Vertrieb GmbH. Die etracker Technologie ist so flexibel, dass trotz komplexer Anforderungen keine aufwändigen Customizing-Maßnahmen zur Einbindung in das Online-Angebot der Deutschen Bahn erforderlich waren. Dank Pixel-Technologie entgeht dem etracker Web-Controlling – im Gegensatz zu herkömmlichen Logfile-Analysen – auch dann kein einziger Besucher, wenn die HTML-Seite wie heute üblich gar nicht direkt vom Webserver geladen wird, sondern aus einem Proxy-Cache kommt. etracker Web-Controlling liefert nicht nur exakte technische Daten zu Besuchen, Klickpfaden, Ansichtszeiten, verwendeten Suchmaschinen und Suchwörtern, genauer geografischer Herkunft und technischer Umgebung des Besuchers – etracker Web-Controlling liefert zugleich umfangreiche wirtschaftliche Analysen von Websites und Online-Kampagnen.


etracker GmbH Hamburg kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken